My Babyclub.de
Schmatzend Zunge rausstrecken mit 1,5 Monaten?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Eintrag vom 06.01.2007 16:27
    Hallo Ludmilla!
    Ich kenne es von meinem Sohn (5 Mon.) Als ich ihn noch gestillt habe, hat er es genau so gemacht. Meine Eltern meinten, dass die Muttermilch nicht mehr ausreichen würde. Dann hab ich ihn mit Fläschchen zugefüttert und seitdem kam das nie wieder vor. Aber bevor du jetzt was anderes unternimmst, rate ich dir dich erstmal von dem Kinderarzt beraten zu lassen. Er kann dir sagen, was es auf sich hat und wenn du unbedingt weiter vollstillen möchtest, kann man deine Milch testen lassen ob sie noch nährstoffreich genug ist oder nicht. Liebe Grüsse!
    Antwort
  • streifenschmerle@gmx.de
    Superclubber (453 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2007 17:32
    hallo ludmilla! meine tochter hat das auch stets gemacht und macht es noch immer - ohne hunger und jederzeit mal (auch direkt nach dem essen) --- ich hielt und halte das für ganz normal, dass babys ihre finger und fäustchen entdecken (und entdecken heisst: ab in den mund), ausserdem kann es eine form der beruhigung sein (statt schnuller z.b.). lg peggy
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.