My Babyclub.de
Schmelzflocken oder 2er Nahrung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • eny798@web.de
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Eintrag vom 10.12.2006 19:01
    Hallo, also ich würde ihm nicht die 2er geben, sondern mit Beikost anfangen. Meine Hebamme erklärte mir, dass die 2er nur mehr Stärke hat und eigentlich überflüssig ist.
    Bitte auf keinen Fall mehr Pulver auf die angegeben Wassermenge tun- das ist sehr belastend für die Nieren!!!
    Warte doch einfach noch ein bißchen ab, vielleicht hat dein Sohn auch gerade einen Wachstumsschub. ansonsten würde ich mit Beikost anfangen, aber das mußt du selbst entscheiden.
    Meine Tochter ist auch 4 Monate alt, und bekommt ebenfalls Beba. Wir kommen da auch sehr gut mit klar, fangen aber auch nächste Woche mit Beikost an!
    lieben Gruß, Britta
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2006 13:17
    Hallo, jetzt kann ich auch einen rat zurück geben;o) ich habe bei meinem sohn sehr früh mit schmelzflocken angefangen. ich habe die mit der milch/wasser gekocht, ohne oel und was da alles drauf steht. Er hat es super vertragen. mit drei monaten hab ich bei ihm mit brei angefangen, und auch das hat er super mittgemacht. (man muss dazu sagen, das er in allem sehr schnell war, deshalb mache ich mir auch keine vorwürfe so früh mit allem anzufangen) die zweier nahrung hat er nur ein päckchen bekommen. die war mir zu süß und zu "teuer", und bei uns in der familie sind schmelzflocken tradition;o) lg mona
    Antwort
  • marc_christine2002@yahoo.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2006 10:12
    Huhu Katschi, da bin ich auch schon wiedaaa! Also wie ich Euch ja bereits erklärt habe, hatten wir ja auch edliche Probleme, habe ja erst in die Pre-Nahrung zum Abend Reisflocken mit in das Fläschchen getan, da wurde die Kleene schon um 12.00 Uhr wieder wach und hatte Hunger! Mit der 1 er Nahrung und Reisflocken sind wir wieder bei 2-3 Uhr Nachts, was für uns völlig OK ist! Ich persönlich denke auch das Du damit erst anfangen solltest (auf der Verpackung steht auch zum sanften Einstieg in die Beikost) hört sich doch ganz gut an, oder??? Ich werde auch erst mit der 2 er Anfangen wenn ich Mittags mit Möhrchen etc. anfange! @Mona: sag mal was heißt den zu teuer?? Ist die wirklich teurer, wie die 1 er??? Kommen den da auch noch 7 Löffel in die Fläsche??? Da geht das ja wirklich ganz schön ins Geld! Also Katschi, probier doch ruhig mal Reis- (-oder Schmelz) flocken zur Nacht aus, da kannst Du nicht viel falsch machen! P.s. ich koche die übrings nicht mit Vollmilch wie es angegeben ist, ich mache nen ganz normales Fläschen mit 7 Löffeln 1 er und gebe 3 Löffel Reisflocken und zur Sicherheit einen Löffel Milchzucker... klappt ganz gut, sieht nur komisch aus da die Fläsche bald zur Hälfte voll mit Pulver ist!
    Sodele dann viel Erfolg.. meld dich wie es ausschaut!!!
    LG Schreb
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2006 17:54
    Hallo, ich glaub die zweier nahrung ist gering günstiger(ich hab milumil gefüttert) aber da ich kein eigeneinkommen hatte musste ich zu dem zeitpunkt jeden cent umdrehen, da kamen die schmelzfl. ganz gut;o)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.