My Babyclub.de
Schnupfen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Eintrag vom 20.08.2006 20:47
    Hallo Mamis,
    mein baby hat seit gestern schnupfen.
    was kann man dagegen tun?
    die nasentropfen lässt er sich nicht reinmachen und diese babixtropfen tu ich schon immer auf sein mobile, auf seine kleidung trau ich mich nicht, weil er mit seinen händen überall ist. unser laminat ist halt auch recht kalt, aber auf einer decke bleibt er nicht mehr, dazu ist er zu mobil.
    habt ihr noch tips?
    danke und liebe grüsse an alle.
    nina
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 20:55
    Hallo Nina,
    ich habe meinem Sohn letzte Woche Meersalzspray (gibt es im Drogeriemarkt) in die Nase gesprüht. Mehrmals täglich 1 Sprühstoß. Geht leichter rein als Nasentropfen finde ich. War nach kurzer Zeit besser, zumindest war die Nase immer frei. Nach 3 Tagen war der Schnupfen dann wieder rum. Gute Besserung für dein Baby.
    Antwort
  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2006 10:13
    Hallo Nina. Das mit den Meersalztropfen habe ich auch gemacht. Mochte er zwar auch nicht so, aber es ging. Habe auch davon gehört, dass man vielleicht eine Salzlösung unters Bett stellen kann über Nacht. Habe dann auch die Wäsche immer in seinem Zimmer aufgehängt (wegen der Luftfeuchtigkeit) und eine Nackenrolle unter die Matratze gestopft, damit er über Nacht etwas erhöht liegt und der ganze Schladder besser ablaufen kann. Dann hat er auch besser geschlafen. Viel Glück, LG Carina
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2006 18:41
    Hallo nina, probier es mal mit anisbutter, gibt es in der apo, kostet nicht viel. die ist aus vaseline und anis, schmiert man einfach unter die nase. ich nutze bei meinem zwerg auch transpulmin für kinder. das ist die harmlose variante zu vick... lg mona
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.