My Babyclub.de
Schwanger trotz Pille!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • cabrio2009
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 09.02.2005 15:25
    Hallo, ich verhüte mit der Pille. Nachdem ich nun schon seit zwei Wochen (vergeblich) auf meine Periode warte hab ich einen Test gemacht, welcher positiv war: Schwanger!
    Konnte es erst nicht glauben, aber ein zweiter Test war ebenfalls positiv..
    Da ich sonst mit der Pille verhüte, bin ich unsicher ob die Tests Recht haben und ich schwanger bin. Ich nehme die Pille seit fast 5 Jahren, ich nehme sie morgens immer um die gleiche Uhrzeit ein, ich habe sie hundertprozentig nicht vergessen, ich war auch nicht krank.. Kann es wirklich sein dass ich trotz Verhütung mit der Pille schwanger bin? Einen Termin bei der Ärztin habe ich erst Anfang nä Woche..
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 16:56
    Hallo Angie, die Test´s sind fast zu 100% sicher. Du hast ja auch zwei gemacht die beide positiv sind, also gibt es fast keinen Zweifel bis auf die tatsache, daß Du regelmäßig mit der Pille verhütest. Überleg nochmal genau: hast Du sie vieleicht doch einmal vergessen oder hattest Du Durchfall? wenn Du das warten bis zum Arzttermin nicht aushälst , dann setz Dich doch einfach ohne Termin in die Sprechstunde. L.G.
    Antwort
  • familieassmann@tiscali.de
    Powerclubber (81 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 17:05
    Hallo Angie,

    die Pille ist ja nicht 100%ig sicher, also ist es sicher möglich. Man hört es ja öfter, daß das passiert. Und es wird ja gesagt, daß nur mal Durchfall die Wirkung auch schon beeinträchtigen kann. Ich denke außerdem, daß die Tests sicher sind und Du davon ausgehen kannst schwanger zu sein. Die sind genauso sicher, wie die Tests bei der Frauenärztin. Und ich würde mich auch einfach so zum Arzt begeben. Einfach zur eigenen Gewißheit. Und es kann dann auch sein, daß gleich ein vaginaler Ultraschall gemacht wird, wo Du das Baby schon sehen kannst. Ich weiß ja nicht, ob Du Dich freust oder nicht. Aber dann wirst Du es bestimmt.

    Liebe Grüsse
    Jenny
    Antwort
  • ullrichskoetter@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 17:36
    Hallo,
    ich habe meine 1.Tochter auch unter der einnahme der Pille bekommen!

    So soll es eben sein! Geh so schnell wie möglich zum Arzt, dann bist du die Unsicherheit los und kannst zur Not auch noch "handeln"
    Auf jeden Fall die Pille nicht weiternehmen! Dein kind trotzt zwar den Hormonen- wie du siehst, aber gut sind die nicht für das kind! - nein keine Sorge es wird auch nicht geschädigt dadurch - ist ja noch ganz früh!

    Also - klär dich auf bei einem Doc oder vielleicht auch im Krankenhaus und plan die nächsten Monate

    isa
    Antwort
  • cabrio2009
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 08:23
    Hallo,
    ich hab es nicht mehr ausgehalten und bin gestern noch zu meiner Ärztin gefahre. Und nun ist es sicher, ich bin schwanger! Und ich freu mich sogar riesig drüber, obwohl es ja eigentlich nicht geplant und nicht gewollt war.. Wegen der Pille, nein gar nix war los. ich hab sie weder vergessen noch hatte ich Durchfall. ich musste mich weder übergeben noch hab ich Medikamente genommen.. Aber naja. Egal, jetzt freu ich mich drüber!! Mein Freund (wie ich auch 20 Jahre alt) war zwar am Anfang geschockt aber mittlerweile freut er sich auch total drüber.. Schön! Und danke für eure Antworten!
    Antwort
  • cabrio2009
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 08:25
    Will keine Verwirrung stiften, aber der Beitrag von "Angie Kalina" und "Miriam Sonne" sind beide von mir... :-)) Hoffe, ihr verzeiht mir das, aber ich wollte eigentlich nicht meinen richtigen Namen nennen, also hab ich mich mit nem anderen angemeldet.. Aber trotzdem, danke für die lieben Antworten!!
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2005 12:04
    Herzlichen Glückwunsch und eine superschöne Kugelzeit!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.