My Babyclub.de
Schwangere aus Berlin für TV-Beitrag gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • christinaantjefriedrich@web.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 23.01.2006 19:31
    Hallo liebe Forums-Mitglieder,

    wir sind eine Film- und Fernsehproduktionsfirma aus Berlin und auf der Suche nach Protagonisten. Es geht um einen wissenschaftlichen TV-Beitrag zum Thema "Ammenmärchen". Unser Ziel ist es, heraus zu finden, was an den vielen Mythen, die eine Frau während ihrer Schwangerschft immer wieder von Freunden und Verwandten zu hören bekommt, wirklich wahr ist. (Z.B. was man nicht essen sollte, etc.)

    Wir suchen schwangere Frauen und Paare für Interviews vor der Kamera sowie
    eine Schwangere, die bereit dazu wäre, die Geburt ihres Kindes filmisch dokumentieren zu lassen.

    Über Antworten oder Fragen freut sich
    Christina Antje Friedrich

    Kontakt:
    ChristinaAntjeFriedrich@web.de
    oder
    Phillip@gutentagproduktion.de
    Antwort
  • christinaantjefriedrich@web.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2006 19:33
    Hallo liebe Forum-Mitglieder,

    wir sind eine Film- und Fernsehproduktionsfirma aus Berlin und auf der Suche nach Protagonisten. Es geht um einen wissenschaftlichen TV-Beitrag zum Thema "Ammenmärchen". Unser Ziel ist es, heraus zu finden, was an den vielen Mythen, die eine Frau während ihrer Schwangerschft immer wieder von Freunden und Verwandten zu hören bekommt, wirklich wahr ist. (Z.B. was man nicht essen sollte, etc.)

    Wir suchen schwangere Frauen und Paare für Interviews vor der Kamera sowie
    eine Schwangere, die bereit dazu wäre, die Geburt ihres Kindes filmisch dokumentieren zu lassen.

    Über Antworten oder Fragen freut sich
    Christina Antje Friedrich

    Kontakt:
    ChristinaAntjeFriedrich@web.de
    oder
    Phillip@gutentagproduktion.de
    Antwort
  • Majabluemchen
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 08.02.2006 11:20
    Hallo, ich bin 37 Jahre, komme aus Berlin und erwarte im Juni diesen Jahres ein Baby.
    Freundliche Grüße
    Ines Radloff
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.