My Babyclub.de
Schwangerschaftszeichen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • annisopranino@aol.com
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 27.11.2004 21:15
    Guten Tag!
    Natürlich habe ich es amtlich und mein Gyn. ist bisher auch zufrieden. Ich bin in der 6. Woche (5+3)schwanger.
    Was mich schrecklich irritiert ist, dass alles so anders ist als in meiner ersten SS. Mir ist weder schlecht, noch bin ich super müde, noch spannen meine Brüste (wobei ich sagen muss, dass meine Erste immer noch nuckelt).
    Ich habe einfach Angst, dass irgend-etwas der Hormone nicht ausreichen könnte (obwohl der b-HCG- Wert SSW 5+0 (vor vier Tagen) = 2168 war). Mir ist es sehr peinlich mit diesen "Paniken" hier aufzuwarten bzw. meinen Gyn. "zu belästigen". Er guckt sowieso schon immer so nach dem Motto "mannno!" Ist es denn tatsächlich möglich, dass alles normal ist, obwohl man so gar nicht oder so wenig "schwanger" spürt?!

    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2004 09:47
    Hallo Annette,

    ich habe ein ähnliches Problem. Allerdings ist es bei mir das erste mal, dass ich schwanger sein könnte. Ich weiß es noch nicht 100%ig. Leider hat mein Gyn diese Woche Urlaub. Allersdings hat der SST ein positives Ergebnis gebracht. Ich hatte auch leichte Reizungen der Brustwarzen aber die sind zwischenzeitlich fast wieder abgeklungen. Nun weiß ich auch nicht, woran ich bin. Meine Freundin war auch schwanger und hat dann das Kind recht bald verloren. Nun habe ich Angst, dass es bei mir genauso ist. Ich habe doch keine Ahnung, was Schwangerschaften angeht und wie man sich da fühlen sollte. Werde langsam verrückt. Vielleicht ist es ja eine Scheinschwangerschaft und ich bin schon langsam reif für die Klapse. Würde es denn was bringen, einen zweiten Test zu machen? Hab noch nie so darauf gewartet, dass mein FA aus dem Urlaub zurückkommt....
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2004 08:48
    Hallo Sandy,

    also bei mir haben die SST funktioniert. OK, es steht immer drauf, dass es nur eine Sicherheit von 99% ist, aber das steht sogar in der Beschreibung für die Pille. Bei mir fing es damit an, dass meine Brustwarzen ziemlich empfindlich waren und ich ein Ziehen im Unterleib hatte. Dann habe ich den ersten Test gemacht und der war positiv. Dann kam die Übelkeit dazu und der zweite Test war auch positiv. Hatte auch schon mal einen negativen Test, aber da war die befruchtete Eizelle am Ende auch abgestorben. Hoffe daher, dass es diesmal geklappt hat. Gestern war mir beispielsweise den ganzen Tag über so komisch übel. Nicht direkt Brechreiz, aber eben so bäh... (Verstehst Du was ich meine?) Mein Arzt meinte, in der Schwangerschaft solle man nicht so die Hauptmahlzeiten einhalten, sondern eher über den Tag verteilt immer ein wenig essen, dann ist es leichter mit der Verdauung. Kann es sich bei Dir auch um eine Magenverstimmung handeln? Vielleicht hast Du was mit dem Magen. Wenn es sonst keine Anzeichen von SS gibt, würde ich ja fast darauf tippen. Ich würde Dir auf jeden Fall zur Sicherheit raten, die rund 10 EUR für einen Test zu investieren. Halt mich auf dem Laufenden! Gruß
    Antwort
  • uta.ruediger@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 29.12.2004 17:51
    hi ich habe den bericht von euch gelesen, wir wollen auch noch ein kind ich glaube das ich jetzt auch schwanger bin, meine brust tut weh und ich habe auch ein ziehen im unterleib meine periode ist auch seit 5 tagen fällig nächste woche wollte ich auch zu meinen frauenarzt gehen oder ich hole mir einen schwangerschaftstest
    gruss uta
    Antwort
  • islamimherzen@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 03.01.2005 13:15
    Hallo............

    Also ich denke jede Schwangerschaft ist anders schon von Anfang oder? Bei meiner ersten SS hatte ich Übelkeit und dieses Ziehen im Bauch.

    Bei der zweiten hatte ich totales Spannen in den Brüsten. Und keine Übelkeit.

    Mittlerweile vermute ich eine 3. SS.
    Ich habe diesmal Übelkeit und Ziehen im Bauch. Und das obwohl meine Regel erst noch kommen müßte. Aber manche Frauen spüren das was passiert ist schon kurze Zeit nach dem Sex.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.