My Babyclub.de
Seitenlagerungskissen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Eintrag vom 16.08.2006 21:36
    Mein Sohn (5 Monate) schläft seit 2 Monaten in einem Seitenlagerungskissen. Seitdem schläft er ganz ruhig. Leider sollen diese nur bis 6 Monate angewendet werden. Wer weiß warum? Wie bekommt man ein Kind dazu ruhig zu liegen, wenn es sich alle 2 Minuten auf den Bauch dreht und sich bewegen will?
    Antwort
  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 20:42
    Hallo Eirbär,
    warum hast du denn so ein kissen? hab noch nie davon gehört und warum soll sich dein baby nicht auf den bauch drehen?
    LG Nina
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 21:01
    Hallo Nina,
    der Kopf meines Sohnes war verformt, nicht schlimm aber auch nicht so schön. Daher sollten wir so ein Kissen benutzen, damit er seitlich schläft. Er ist zwischenzeitlich so aktiv. Sobald man ihn hinlegt, dreht er sich auf den Bauch und will loskrabbeln, kann er aber noch nicht. Dann ist an Schlaf nicht mehr zu denken. Ich kann ihn ja nicht dauernd wieder rumdrehen und anbinden kann ich ihn ja auch nicht. Er schläft auch nicht auf dem Bauch ein, sondern will dann spielen. Wie schafft man es, daß ein Kind seitlich oder auf dem Rücken liegen bleibt, wenn es größer ist?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.