My Babyclub.de
Seltsame Symptome

Antworten Zur neuesten Antwort

  • franziska.stieler@exprogroup.com
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 09.03.2006 15:36
    Hallo liebe Foris,

    Seit Freitag geht s mir nicht gut... ich versuche schwanger zu werden, bin es aber noch nicht, denke ich. Allerdings bin ich nun ein bisschen besorgt!
    Es schien mir als haette ich Freitag meinen Eisprung gehabt. Nun haben die Schmerzen aber bis jetzt noch nicht aufgehoert, und sie sind ziemlich stark im Unterleib auf der rechten Seite (Blinddarm habe ich nicht mehr). Mir wird auch ab und zu uebel und schwindlig. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Sind solche Schmerzen auch Symptome fuer eine Schwangerschaft? Ich bin ein bissel besorgt fuer den Fall, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist und mir deshalb so Probleme bereitet!

    Meine Regel ist im Moment noch unregelmaessig nachdem ich mit der Pille aufgehoert habe. Aber wenn ich im 28 Tage Rhythmus waere, wuerde ich heute meine Regel eigentlich haben. Ist aber nicht.

    Werde heute abend einen Test machen, aber ein paar beruhigende Worte oder Ratschlaege wuerden mir sehr helfen!

    Ich danke!
    Franziska
    Antwort
  • schnuck9@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2006 11:03
    Hallo,
    ich habe drei Monate keine Pille genommen. Im Dezember hatte ich dann ein Ziehen im Unterleib, als würde ich meine Regel bekommen, war aber nicht so (Zyklus war auch unregelmäßig zwischen 28 und32 Tage) dann wurde mir schwindelig un dübel. Der Schwangerschaftstest aus der Apotheke war positiv und nun bin ich mittlerweile in der 16.SSW also mach nen Test, dann weißt du mehr. Viel Glück
    Antwort
  • k_lieder@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2006 15:12
    Hallo!

    Ich hatte das letzten Monat auch, allerdings mit leichten Blutungen. Bei mir hat sich eine Cyste gelöst, das hatte ich schon mal. Wenn Du nicht blutest, könnte sie trotzdem eine Ursache sein. So oder so: Test oder FA, würd ich sagen.
    Viel Glück!
    Antwort
  • schmuschatz83@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2006 17:58
    huhuu :D

    ich bin neu hier und möchte mich gerne vorstellen bevor ich zu der ersten frage kommen *rotwerd*
    ich bin die schmuschatz 23 und habe mitlerweile schon zwei kleine mäuse zur welt gebracht. der große ist schon 5 und der kleene ist gestern 2 geworden...



    ich gehöre lleider auch zu denen, die ziemlich neugierig sind und wissen möchte wann ihr die ersten anzeichen also ab welcher ssw ihr bekommen habt und hoffe auf antworten bei dem was ich euch jetzt schreiben oder fragen werde.

    ich hatte mein Es am 27.02.den ich sehr gut spüre da ich sehr empfindlich drauf reagiere. nehme schon seit gut einem jahr keine verhütung und da mein mann und ich uns so sehr ein baby wünschen haben wir am tag vorher und an dem besagten ES tag auch fleißig geübt. wir hoffen jetzt natürlich sehnsüchtig, das es geklappt hat.

    nu bekomme ich meine mens in drei tagen und ich muss sagen, das ich schon gewissen veränderungen an meinem körper merke/spüre...

    Z.B. mir ist teilweise übel (ohne erbrechen) also mal mehr und mal weniger... ich könnte aber auch den ganzen tag essen wie ich auch den ganzen tag ohne grund weinen könnte..
    dann habe ich an der leiste (links) immer ein dumpfen schmerz un habe jeden moment das gefühl das meine mens kommt... zudem ist meine brust größer geworden sowie meine igelnasen auch die sind größer und haben sich von der farbe geändert die sind dunkelrot und das umzu (warzenhof??) haben sich lauter grieß pickel gebildet... laut internet wäre ich schon in der dritten woche... und weiß nicht ob diese symptome schon vorboten einer ss sein können...

    ihr fragt euch bestimmt jetzt, warum ich das schreibe oder farge denn ich habe schon zwei kinder aber ich muss dazu sagen, das ich solche symptome in beiden schwangerschaften nicht hatte diese sind mir komplett neu... ... deswegen macht mich das sooo durcheinander... selbst solche anzeichen habe ich noch nicht einmal kurz vor der mens..

    es tut mir auch wahnsinnig leid, das ich als neuling jetzt sooo viel schreibe aber ich muss es mal loswerden ich will euch nicht nerven aber es wäre doch interessant zu wissen was ihr dazu meint oder ob ihr diese symptome auch habt??

    freue mich über antworten von euch
    liebe grüße schmuschatz

    Antwort
  • schmuschatz83@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2006 18:05
    ups sorry ist ein wenig peinlich habe mich geirrt...man merkt ich bin neu *rotwerd*
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.