My Babyclub.de
Socken oder Schuhe?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ralfpaschen@aol.com
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 05.09.2006 20:12
    Hallo, bin ein wenig verunsichert, was das Tragen von Schuhen oder Laufschuhen angeht. Meine Tochter beginnt nun so langsam zu laufen. Sie ist nun 1 Jahr alt. Was soll ich Ihr denn nun im Herbst und Winter an ihre Füße ziehen? Sie zieht sich nämlich mit Begeisterung ständig die Socken aus. Würd ich mal zählen, ziehe ich Ihr am Tag bestimmt so ca. 30mal die Socken wieder an. Wer hat einen Tip für mich?
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 06.09.2006 13:14
    Hallo Marion, ist das Lustig als ich deinen Beitrag eben las musste ich schmunzeln, mir gehts nämlich ganz genauso. Ich bin ständig wieder am anziehen der Socken und in unserem Jogger fliegen bei jedem Spaziergang Schuhe und Socken rechts und links aus dem Wagen. Es ist uns auch schon passiert das ich es zu spät bemerkte und Nick ohne Socken zu Hause ankam ;o)) zum Glück war zu der Zeit noch warm. Ich habe jetzt schon Kniestrümpfe für ihn gekauft die bekommt er nicht so schnell aus ;o) Mit den Schuhen habe ich es so gemacht das ich immer einen Doppelknoten mache, wird auf Dauer zu teuer wenn einer fehlt!! LG Nicky
    Antwort
  • ch_schmid@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 13.09.2006 16:51
    Hallo Marion,
    kenn ich zur Genüge :-))
    habe sehr gute Erfahrungen mit den "Schlupfpuschen" aus Leder z. B. von Hans Naturversand oder von Jako-o ("Lauflernschuhe") gemacht. Sind allerdings mit über 20,- Euro relativ teuer. Meine alles ausziehende Tochter kam plötzlich gar nicht mehr auf die Idee es zu versuchen, und wenn dann hat sie sie nicht abgekriegt. Viele andere Versuche (ABS-Socken, Hüttenschuhe,....) waren Flopps. Die Lederschuhe sind allerdings nur für drinnen geeignet, für kalte Böden Filzsohlen reinkleben. Für draußen unbedingt Schnürschuhe, kein Klettverschluss (= DIE Versuchung schlechthin, ratscht so schön) und da, wie bibi schon sagte, Doppelschleife bzw. Knoten auf die Schleife drauf. Gruß von Christine
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.