My Babyclub.de
Sodbrennen...und mit den Nerven am Ende...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hexle1978@web.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Eintrag vom 16.05.2006 22:00
    Hallo,

    also ich bin jetzt 24 SSW und bei mir ist es gott sei dank noch nicht so schlimm. Hast Du mal Bullrichsalz probiert oder aber ich nehme Kompensan. Andere wieder nehmen Talcid. Ich hoffe für Dich das es Dir baldwieder besser geht. Schöne SS nochliebe Grüsse
    Antwort
  • ang-wolfrum@web.de
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2006 06:13
    Liebe Alina, also ich habe vor Jahren von meiner Therapeutin den Tip bekommen einen halben Teelöfel "Kaisernatron" mit lauwarmen Wasser zu nehmen. Es wirkte wirklich Wunder. Inzwischen nehme ich etwas weniger, aber lieber öfter. Auch mein Mann geht nicht mehr auf Reisen "ohne". Du bekommst es ganz günstig in der Drogerie als Pulver - wirkt besser als Tabletten. Bei Interesse: hinten auf den Tüten stehen noch gute Tips, wozu unsere Grossmütter noch überall Natron nahmen. Ist wirklich ein ganz altes Hausmittel :-)
    Ich bin nun in der 23SSW und hatte kaum Überlkeit und Sodbrennen bis jetzt auch nicht wirklich - dank dem Natron.
    Hoffe, es hilft Dir genauso gut wie mir!!! Ganz liebe Grüsse und noch eine gute SW wünscht Dir Angelika
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.