My Babyclub.de
Sodbrennen????? Hier kommt Hilfe!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • simone.seewald@gmx.de
    Juniorclubber (38 Posts)
    Eintrag vom 04.08.2006 17:39
    Hallo Ihr sodbrennengeplagte Schwangere! (Puh, ich habs schon geschafft... Entbindung war im Februar) Ich hatte am Ende der Schwangerschaft ganz dolle Sodbrennen, vor allem nachts. Ich habe mir in der Apotheke "Gaviscon"- Saft besorgt, da Rennie auch nicht mehr geholfen hat. Der Saft ist für Schwangere geeignet. Mein Frauenarzt hat mir den Tipp gegeben. Das Medikament kostet um die 12 Euro, schmeckt wiederlich...hilft aber super! Gute Besserung Simi!
    Antwort
  • e.r.schubert@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 04.08.2006 20:41
    Hallo, ich hatte auch ziehmliche beschwerden. Rennie hat geholfen aber die brauchte ich nur unterwegs. Sonst hab ich den ganzen Tag ca. 1 Liter Milch getrunken. Das neutralisiert die Magensäure. Alles Gute, wird schon!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.