My Babyclub.de
Spielen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Eintrag vom 17.02.2006 12:19
    Hallo Veronica
    Ich finde es klasse, wei dein Sohn sich beschäftigt. Ich finde es albern, alle empfohlenen Spielsachen anzubieten die es gibt. Dann wissen die kinder bald nicht mehr, wie sie sich selbst beschäftigen sollen. Mein Sohn spielt auch mit unseren Töpfen, oder er hilft mir beim kochen(dann rührt er mit dem kochlöffel in den nudeln....;o) ) Ich finde das auch föllig normal. du kannst stolz darauf sein, dass dein sohn sich mit "so einfachen dingen" so super beschäftigen kann. und mit legos und so muss er ja auch noch nicht spielen. wenn man immer alles anbietet, was auf dem markt ist, verlieren die kinder irgendwann ihre wertschätzung. Wenn man uhnen dann sagt, geh doch mal raus, kommt der spruch" aber da kann ich doch garnicht mit meiner konsole spielen" ich finde es traurig, was aus den kindern von heute geworden ist . ich bin noch bei wind und wetter draussen gewesen. wenn man heute bei einem bisschen wind das kind nach draussen schickt, stellen die sich gleich an;o) so richtig spielen lernen die kleinen glaub ich erst, wenn sie in den kindergarten kommen. ich würde mir da keinen kopf drum machen...;o)
    lg mona
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.