My Babyclub.de
Starker Ausfluß

Antworten Zur neuesten Antwort

  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Eintrag vom 20.04.2006 12:55
    Hallo. Ja damit habe ich leider auch zu kämpfen. Ich kann dich beruhigen, starker Ausfluss während der SS ist völlig normal und -herzlichen Glückwunsch - bis zum Ende wird es immer mehr :-) Der vermehrte Schleim schützt dein Ungeborenes vor möglichen Infektionen. Dass es Fruchtwasser ist, glaube ich nicht, denn fruchtwasser istja wie der Name schon sagt wässrig, nicht schleimig. Eine einfache Slipeinlage würde da nicht reichen. Um sicherzugehen, nimm einen pH-Streifen und miss damit dein Sekret. Liegt er bei 4 ist es Ausfluss, sollte er über 6 sein, dann wäre es Fruchtwasser. Aber mach dir keine Sorgen, deinem Baby geht es doch bestens :-) Eine schöne Schwangerschaft noch.
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 12:56
    PS.: falls der Ausfluss aber unangenhem riechen sollte, hast du wahrscheinlich eine Pilzinfektion, die du behandeln lassen solltest.
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 13:00
    achso letzter Komentar: vielleicht geht ja bei dir Urin ab? Das passiert gerne, wenn das Kleine dagegentritt :-) das weis ich leider aus eigener Erfahrung..
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2006 09:22
    Hallo Laura, ja das Baby hat schon solche Kraft. ich bin erst 17.SSW und im Ultraschall war wunderschön zu sehen, wie das Kleine gegen die Blase tritt. Ist diese zu voll, gibt der Schließmuskel kurz nach :-)
    Alles gute für dich und dein Baby.
    Antwort
  • hexle1978@web.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2006 09:28
    Hallo ihr Lieben,

    auch bei mir ist es so zu diesem sogenannten Weissfluss der bis zum Ende der Schwangerschaft immer mehr wird, um das Kind zu schützen kommt auch bei mir dazu das ich etwas an Urin verliere. Und das obwohl ich beckenbodentraining mache!;-) Bin am Anfang auch erschrocken, und hab dann meine Mam gefragt, die dann meinte das dies völlig normal sei das man etwas Urn verliert, und solang dieser Weissfluss nicht unangenehm richt oder du ein brennen oder jucken in der Scheide hast, ist das völlig in Ordnung denn so ist dein Baby bestens geschützt. Euch noch ne schönen SChwangerschaft und einen nicht ganz so heissen Sommer ;-) Gruss hexle 20 SSW
    Antwort
  • dbaraniok@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2006 11:31
    Hallo alle zusammen! Ihr glaubt garnicht wie erleichtert ich war diesen beitrag zu lesen. Bin neu hier und gerade in Polen im Urlaub. Bin in der 22 SSW und habe seit 3 Tagen verstaerkten Ausfluss. Natuerlich hatte ich ein wenig Panik, jetzt weiss ich, dass es normal ist. Ich merke mein Baby jeden Tag treten, daher kann es auch eventuell ein wenig Urin sein. Danke Euch allen und ein tolle Schwangerschaft noch....Gruss Dorinda
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.