My Babyclub.de
Stillbetten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • julia.pott@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 24.10.2006 17:19
    Hat jemand Erfahrung mit Stillbetten, die ans Bett der Mutter angebracht werden? Es klingt ja sehr verlockend, nachts nicht aufstehen zu müssen, aber funktioniert das wirklich? (und was ist mit wickeln?)
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2006 22:14
    So ein extra Bett finde ich eher überflüssig. Wir habe einfach von unserem Babybettchen eins der Gitter abmontiert und das Bett neben unseres gestellt. Über die entstandene kleine Lücke kam eine Latte aus dem Baumarkt. Zum Stillen habe ich dann tatsächlich einfach nur neben mich gegriffen, Kind geschnappt und angedockt. Zum Wickeln musst Du aber natürlich trotzdem aufstehen :-) LG
    Antwort
  • katzespie@aol.com
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2006 08:35
    Ich find es auch eher überflüssig. Wir haben die Wiege neben dem Bett stehen, und nachts hol ich den Schluckspecht einfach raus. sollte ich und sie einschlafen - bleibt sie im Bett, wenn sie einschläft, kann es sein dass ich sie zurücklege. Gruß
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.