My Babyclub.de
Stoffwindeln und Bewegungsfreiheit

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Artemisia
    Powerclubber (53 Posts)
    Eintrag vom 16.12.2006 14:33
    Liebe Leute,
    wir wickeln unseren Sohn in Stoff, das find ich auch voll gut und will es so beibehalten. Bloß frage ich mich, ob das dicke Windelpaket seine Bewegungsfreiheit einschränkt, jetzt wo er mit gut drei Monaten zunehmend anfängt sich zu drehen und wenden. Wir benutzen das Windelsystem von Popolini, das ist eine Frotteewindel und darüber kommt noch eine gewalkte Wollüberwindel oder ähnliches. Ich meine, die Windelhersteller werden sich ja schon was dazu gedacht haben. Aber habt Ihr Erfahrungen und Gedanken dazu, ob das für die Babys doof ist, wenn sie so ein dickes Windelpaket haben? Ich lasse ihn manchmal auch nackt strampeln, das ist natürlich am besten, aber im Winter ist es leider oft zu kalt, finde ich. Ich freue mich über eure Antworten! jule
    Antwort
  • raihana-anja@web.de
    Superclubber (128 Posts)
    Kommentar vom 19.12.2006 14:50
    Hallo Jule!!!!!! Als ich noch ein Baby war,hat meine Mama auch Stoffwindeln genommem.Hat mir nicht gescgadet.Eine Freundin hat es bei ihrem Kind auch gemacht.Es gab sogar einen Vorteil:ES war schneller sauber!!! LG ANJA
    Antwort
  • mona_roscher@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2006 11:55
    Hi Jule ! ich habe meinen Sohn auch mit Stoffwindeln gewickelt , und er hat sich motorisch ganz prächtig entwickelt.
    Ich glaube so ne´Windel nervt eh...egal ob Wegwerf oder Stoff!
    Ich lasse meinen Kleinsten ( 7 Mon. ) so oft es eben geht unten ohne strampeln...hab so´n Heizlüfter gekauft , damit lässt sich ein kleiner Raum recht schnell und preiswert auf Temperatur bringen! Lieben Gruß, Mona
    Antwort
  • Artemisia
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2006 14:51
    Hallo mona,
    ach ja, das mit dem heizlüfter ist echt ne gute idee...! werd ich mal anvisieren. danke für den tip! jule
    Antwort
  • tina.gerster@freenet.de
    Powerclubber (88 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2006 20:15
    Liebe Stoffwindel-Mamas, ich muss euch sagen, ich bewundere wirklich, das ihr das schafft. Ich hab mir das bei meinem Kleinen auch vorgenommen, doch mittlerweile bin ich froh, wenn gerade mal mit meiner Wäsche up to date bin. Also großes Kompliment von mir. LG, Tina
    Antwort
  • mona_roscher@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2006 21:29
    Hey, danke aber das ist garnich so ein Aufwand.ich hab einfach so nen´Windelservice beauftragt, der hat sich dann um die Entsorgung der Hinterlassenschaft gekümmert und mir neue Windeln mitgebracht! Gruß Mona
    Antwort
  • Artemisia
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2006 21:52
    Hallo nochmal, ich find das stoffwickeln echt ganz schön, ich mache es selbst mit waschen und - klar, das steht jeden tag an. aber irgendwie machts mir nicht so viel aus. ich denke immer ständig einkaufen rennen und windelpakete kaufen und dafür viel geld ausgeben ist auch nervig. nur auf reisen nehmen wir einwegwindeln. ciao jule
    Antwort
  • sabinemuellerheim@web.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2007 10:30
    Hallo, ich habe mir zu Beginn genau die selben Gedanken gemacht - wenn die Kinder dann laufen und Krabbeln - bis dahin sind sie grösser und das Windelpaket passt dann besser. Ich denke, die kleinen sind dadurch kaum eingeschränkt in ihren Bewegungen. Ich wasche auch lieber, als dass ich dauernd Pakete vom Pampers etc. nach Hause schleppe!!
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2007 16:55
    Wir haben unsere Tochter über ein Jahr mit Stoffwindeln (Popolini) gewickelt und sie hat sich völlig normal entwickelt. Mit & Monaten gekrabbelt, mit 8 Monaten frei gestanden und kurz vor dem 1. Geburtstag die ersten freien Schritte gewagt. Habe den Eindruck, dass es von der Persönlichkeit des kindes und nicht von der Windel abhängt, wie schnell sie sich entwickeln.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.