My Babyclub.de
Strahlenbelastung????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • r.falkus@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 21.01.2007 17:25
    Hallo zusammen,
    noch weiß ich nicht genau ob ich schwanger bin, mein Mann und ich versuchen es erst seit kurzem. Aber da ist etwas was mich unruhig macht, ich arbeite sehr viel mit dem Notebook und benutze dabei WLAN um online zu gehen. Manchmal wenn ich abends im Bett noch mal was surfe hab ich den Laptop oft auch auf meinem Bauch liegen. Jetzt frag ich mich ob die Strahlen (wenn es da welche gibt?!) mir, oder dem Kind schaden könnten? Hat vielleicht schon mal jemand was davon gehört?
    Liebe Grüße Misselli
    Antwort
  • lebensflieger@gmx.net
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 26.01.2007 13:30
    Liebe Misselli! Als ich mit meinem Sohn schwanger war, hatte ich manchmal unseren Laptop auf meinen Beinen liegen. Als er so groß war, dass er sich bemerkbar machen konnte, , wurde er immer total unruhig, also er boxte und tritt feste an meine Bauchwand....das war schon sehr auffallend....auch wenn es nicht die Strahlen vom WLAN sind, dann ist es auf jeden Fall der Elektrosmok die von dem PC selbst ausgehen....ich würde dir persönlich raten, WLAN überhaupt sehr wenig zu benutzen.....das es zwar wissenschaftlich noch von niemanden bewiesen wurde (bzw. werden durfte), habe ich trotzdem Respekt vor Strahlung jeglicher Art. Erst recht wenn man so ein empfindsames Wesen in seinem Bauch hat.......

    Von Herzen VIEL Glück für deine mögliche Schwangerschaft.
    ~Sabrina~
    Antwort
  • lebensflieger@gmx.net
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 26.01.2007 13:37
    Ach noch was! Du schreibst ja selber, dass DU beunruhigt bist. Nicht wahr? Dann höre auch auf DEIN Gefühl. In der Schwangerschaft wird man sowie so viel empfindsamer für sogenannte "Urgefühle". DEIN Körper und DEIN Gefühl sagt dir schon, ob was richtig oder falsch ist.....du musst nur auf diese Dinge hören....in diesem Sinne, liebe Misselli.....Fallst du noch Fragen hast..dann meld dich doch einfach, alles Gute!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.