My Babyclub.de
Suppenkaspar

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Eintrag vom 21.04.2007 17:54
    Mein Sohn ist jetzt bald 15 Monate alt und war schon immer ein schlechter Esser. Er kostet zwar immer von dem, was wir essen, ist aber nach ein paar Löffeln satt. Gläschen mag er auch, isst sie aber selten in einem Mal leer. Manchmal habe ich den Eindruck, er isst jetzt gleich viel wie mit 6-8 Monaten. Wenn ich ihm zuviel einschöpfe, neigt er zum Erbrechen. Sonst ist er putzmunter und entwickelt sich prima, wiegt aber grade mal 9 Kilo. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Antwort
  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2007 10:11
    Eben das mein ich ja, der KA sagt, es ist alles oK, er ist halt ein zartes Kind, aber dann hör ich von allen andern Mamis, dass ihre Kinder schon bedeutend mehr wiegen bzw. viel größer sind. Mein Sohn ist auch nicht groß (ca 75 cm), von daher passt das Gewicht schon, aber wie du schreibst, man macht sich halt immer Gedanken.
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2007 20:06
    Hallo, mein Sohn ist 13 Monate alt, ca. 80 cm groß und wiegt auch nur ca. 9,5 kg. Er ist ganz gesund, putzmunter, hat aber selten hunger und ißt immer wie ein Spatz. Das aber schon seit er auf der Welt ist. Er ißt zwar alles, aber halt nicht so viel. Auch höchstens 4 x am Tag. Ich mache mir da keine Gedanken. Er ist nicht mager oder so, er sieht ganz normal aus und ist halt mit weniger Essen zufrieden. Gibt halt solche und solche. Mach dir keinen Kopf. Kinder nehmen sich das was sie brauchen.
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 25.04.2007 13:07
    Hallo, meine Tochter ist 16 Monate alt und wiegt 9 kg. Sie ist auch ein verhältnismäßig schlechter Esser und neigt dazu, wenn sie mal nicht ißt gleich abzunehmen. Lt. KiÄ ist das aber nicht bedenklich, also würde ich mir da an Deiner Stelle auch jetzt nicht soviel Gedanken machen.
    Antwort
  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2007 09:04
    Danke für eure Antworten, bis jetzt habe ich immer nur Eltern kennengelernt, deren Kinder größer/stämmiger sind, bis zum Rekord von 10 kg mit 6 (!!!) Monaten. Auch beim Mutterschutz wurde ich immer so skeptisch betrachtet (kam mir halt so vor), während andere Kinderchen "BRAV" zugenommen hatten, wurde das Gewicht meinees Sohnes immer kommentarlos in die Tabelle eingetragen. Da fühlte ich mich oft so schäbig. Beim ersten kind ist man halt so unsicher. Danke nochmals an alle!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.