My Babyclub.de
Total veränderter Stillrhytmus mit 3 Monaten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • tatjana.raehme@web.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 30.10.2005 18:06
    Hallo, habe ein Anliegen zum Stillrhytmus & würde mich über Antworten freuen. Mein Kleiner ist jetzt 13 Wochen alt und bisher, also bis er 3 Monate alt war, konnte man wirklich die Uhr nach ihm stellen, d.h. er hatte einen 3-Stunden-Stillrhytmus und trank dann auch immer ziemlich regelmässig und gleich viel an beiden Brüsten. Seit einer Woche jedoch hat sich das total verändert. Er trinkt alle 2, 3 oder 4 Stunden, dann meist auch ziemlich kurz & wenig. Bisher hat er auch von 20.00 bis 6.00 durchgeschlafen, wurde dann gestillt und hat nochmals so 2 Stunden bis 8.00 Uhr geschlafen. Jetzt wacht er so gegen 2.00 Uhr auf und will gestillt werden, dann macht er oft Theater mit dem wieder Einschlafen und hat dann um ca. 6.00 Uhr wieder Hunger. Habe ihn heute gewogen und er hat, das erste mal seit seiner Geburt, etwas abgenommen. Wir wiegen ihn jeden Sonntag vor dem Baden ohne Kleider und nun hat er zum ersten mal etwas weniger gewogen - sind zwar nur 80 Gramm gewesen, aber ich mach mir halt jetzt trotzdem meine Gedanken. Woran kann es liegen, ist 3 Monate ein Alter, an dem sich solche Dinge einfach ändern? Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, freue mich über Antworten. Gruß Tatjana
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.