My Babyclub.de
Verkehrsunfall in der Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gabikoch@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2007 21:33
    Hallo, ich bin in der 12. SSW und hatte vorgestern einen Auffahrunfall. Mir ist ein Fahrzeug auf mein stehendes Auto aufgefahren. Man stellte ein Schleudertrauma bei mir fest.
    Aus Sorge um mein Baby wurde auch ein Ultraschall gemacht. Alles war in Ordnung. Gestern Nacht hatte ich ein leichtes Ziehen im Unterleib, was ich aber auch schon während der letzten Wochen hatte. Meine Frage ist, wenn der FA keine Plazenta-Ablösung festgestellt hat, besteht noch einige Tage nach dem Unfall Gefahr dafür?
    Wäre für eine Antwort dankbar.
    Lg. Steffi
    Antwort
  • beatricevetter@gmx.net
    Powerclubber (98 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2007 21:49
    Liebe Steffi, leider kann ich Dir keine konkrete Antwort geben in Bezug auf den Unfall, mach Dir aber bitte nicht zu grosse Sorgen! Die Plazenta und das Kind sind ja noch so klein, dass eine eventuelle physische Belastung wahrscheinlich gut von Deinem Koerper abgefangen wurde. Das Ziehen ist bestimmt eher was normales - nimm es als ein gutes Zeichen, dass Dein Kind weiterhin versorgt wird und waechst! Alles Gute und Lg, Beatrice
    Antwort
  • gabikoch@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2007 21:56
    danke Beatrice, ich bin ja auch eher positiv eingestellt, aber man hat ja trotzdem Angst, zumal es ein absolutes Wunschkind ist.
    Steffi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.