My Babyclub.de
Verschiedene Entwicklung von links und rechts

Antworten Zur neuesten Antwort

  • naschi26meyer@web.de
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 04.09.2004 06:13
    hallo Dennis,
    mein sohn hatte auch die kopfvorzugshaltung nach rechts ganz schlimm und hat auch nicht von alleine nach links geschaut.Daher bekam er dann auch eine platte stelle am rechten hinterkopf.Unser Kinderarzt hat uns Krankengymnastik verschrieben.Das war das beste was wir machen konnten denn mittlerweile hat er keine einschränkungen mehr und alles ist so wie es sein soll.Uns hat die Hebamme damals gesagt wenn der Arzt die Krnkengymnastik nich von alleine verschreibt sollen wir darauf bestehen.Bei uns war es allerdings nich nötig.Sprecht doch mal euren Kinderarzt darauf an.liebe Grüße
    Antwort
  • kusiwusi
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2004 13:42
    Hallo Dennis,
    meine Tochter (3,5 m) hat die linke Faust zuerst geöffnet und schon lange mit links zugreifen können, bevor sie die rechte Hand benutzte. Auch hat sie lieber nach links geschaut als nach rechts. Ich konnte ihren Kopf auch ohne Probleme und Geschrei auf die andere Seite drehen. Seit kurzer Zeit, so ungefähr 2 Wochen, dreht sie ihren Kopf nun nach allen Seiten und die rechte Hand hat sich geöffnet. Sie greift nun mit beiden Händen zu, wobei sie mit der linken Hand hauptsächlich arbeitet. Laut KiA entwickeln sich beide Seiten unterschiedlich und es ist noch lange kein Inditz dafür, daß die Kinder entweder Recht- oder Linkhänder werden. Ich würde an Deiner Stelle die U4 erstmal abwarten. Unsere U4 war schon....
    Gruß...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.