My Babyclub.de
Verweigert Mittagsgläschen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • loel
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 04.01.2007 10:34
    Hallo, vielleicht kann mir von euch jemand einen Rat geben. Mein Sohn ist jetzt 7 1/2 Monate alt. Nach 6 Monaten habe ich angefangen abzustillen. Er hat Mittags sein Gläschen gegessen und abends einen Brei. Nun verweigert er seit einigen Tagen Mittags sein essen. Ich habe jetzt auch schon probiert selbst zu kochen, aber er ist auch davon kaum etwas. Teilweise macht er den Mund gar nicht mehr auf und schüttelt nur noch mit dem Kopf.
    Hat jamand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2007 19:48
    Hallo, vielleicht passen ihm die Essenszeiten nicht mehr. Vielleicht hat er im Moment nicht so viel hunger. Ist ja manchmal so, daß sie mehr oder weniger hunger haben z. B. bei einem Wachstumsschub. Versuch doch mal die Zeiten zu verschieben. Vielleicht 1 Stunde später sein Mittagessen geben, vielleicht hat er dann mehr hunger. Kriegt er vielleicht morgens zwischendrin zuviel? Viel Glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.