My Babyclub.de
Vollmilch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Eintrag vom 20.01.2007 19:29
    Hallo!Ich habe mal eine Frage,und zwar:ab wann habt Ihr Euren kleinen richtige Milch zu trinken gegeben?Meine Kleine ist jetzt 1 Jahr alt.Wie soll ich anfangen?Immer ein bischen mit in die Flaschenmilch mit reintun oder pur ein wenig anbieten???Ich bin ein wenig ratlos bei dem Thema;.))ich freue mich über alle Antworten.Danke Gruß Simone
    Antwort
  • marina_klispie@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2007 22:12
    hallo simone! ich war gestern beim kinderarzt und hab ihn auch gefragt ab wann ich den milch geben darf da mein kleiner jetzt fast 11 monate alt ist aber seid seiner geburt jedes moegliche milchpulver verweigert hat und ich nachts gerne mit dem stillen aufhoeren moechte. mein arzt meinte das es ok ist jetzt schon milk zu geben da er ja fast ein jahr alt ist. ich gebe ihm nun auch nur vollmilch und erhitze das immer in der mikrowelle bis es lauwarm ist. mein kleiner ist davon total begeistert und ich hoffe das des auch weiterhin so bleibt und ich nachts nicht mehr zu stillen brauche. an deiner stelle wuerde ich es einfach mal pur ausprobieren sie ist ja schon ein jahr alt. viele liebe gruesse. marina
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2007 15:48
    Hallo,
    habe da auch mal eine Frage zur Vollmilch. Soll die Ersatz sein für das Milchpulver, oder soll das als Getränk zu verstehen sein? Mein Sohn ist auch knapp 11 Monate alt und bekommt morgens noch eine Flasche. Wie macht ihr das? Ist die Vollmilch Flaschenersatz oder Getränk?
    Antwort
  • streifenschmerle@gmx.de
    Superclubber (453 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2007 18:28
    hallo eisbär! das wäre dann flaschenersatz. lg peggy
    Antwort
  • claudia091274@aol.com
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2007 22:18
    Hallo..ab 8 Monaten kann man ruhig Vollmilch geben,allerdings nicht übermäßig,da Milch viel Eiweiss hat u.die Nieren schädigt.Bis 2 Jahre gibt man Vollmilch,da die Kinder das Fett brauchen für die Gehirnentwicklung. Ab dem 2.LJ würde ich nur fettarme Milch geben wegen der Kalorienzufuhr. Liebe Grüße Claudia (Kinderkrankenschwester)
    Antwort
  • steba2579@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2007 14:01
    Hallo. Mein Sohn ist jetzt knapp ein Jahr alt. Der Doc hat gesagt, er soll ab jetzt Kuhmilch trinken. Nun meine Frage: Soll ich ihm die Milch in der Flasche oder in der Tasse geben? Und wieviel sollte er am Tag trinken. Bin noch etwas ratlos und freue mich auf eure Tipps.
    Lg, Steffi
    Antwort
  • claudia091274@aol.com
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2007 15:08
    Hallo Steffi..ich würde ihm morgens eine Portion(d.h. 200 ml)mit zum Frühstück anbieten und abends eventuell zum Abendbrot.Es sollte nur nicht mehr als 500 ml sein,denn sonst ist das zuviel Eiweiss für seien Nieren..aber ansonstensoll er es sich schmecken lassen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.