My Babyclub.de
Was darf ich essen - was nicht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • karinpugliese@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 14.12.2005 21:01
    Ich bin jetzt Anfang der 5. Woche schwanger und habe heute auf einer Weihnachtsfeier ein blutiges Steak gegessen und vorhin bin ich im Internet auf folgenden Text gestoßen: Rohes oder nur halb durchgegartes Fleisch und Rohwürste wie Salami, roher Schinken oder auch roher Fisch können Krankheitserreger enthalten, die Ihnen und Ihrem Baby schaden. Auch Rohmilch und Rohmilchprodukte wie z. B. Rohmilch-Weichkäse streichen Sie während der Schwangerschaft besser vom Speiseplan...Jetzt bin ich natürlich etwas verunsichert...
    Antwort
  • aplappert@fciconnect.com
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2005 13:56
    Hallo Karin, wie Laura schon richtig sagte, hängt das mit der Toxiplasmose mit dem rohen Fleisch zusammen. Rohes Fleisch ist jedoch nicht der einzige "Überträger dieser Krankheit". Diese kann man auch von Rohmilch (nicht zu verwechseln mit behandelter Voll-/H-Milch), von nicht durchgegarten Eiern und von Katzen bekommen.
    Da ich Katzen habe, habe ich vom Arzt einen Test machen lassen, bei dem raus kam, dass ich bereits Antikörper gegen den Erreger habe und somit mir darüber keine Sorgen mehr machen brauch. Vielleicht solltest Du auch so einen Test beim Arzt machen lassen...ansonsten lass Dich davon nicht verrückt machen... LG. Anja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.