My Babyclub.de
Was für ein Stillkissen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kathi@north-fire.de
    Powerclubber (52 Posts)
    Eintrag vom 01.12.2006 13:10
    Welche Länge am besten?
    Welche Füllung?
    Welche Marke vielleicht?

    LG
    Antwort
  • s.berfels@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2006 18:09
    Hi Kathrin! Ich habe zwei Stillkissen. Ein langes und ein kurzes ( 130 cm). Das kurze benutze ich eigentlich nur. Das andere war für mich irgendwie zu lang. Es kommt natürlich darauf an, wie Du das Kissen und Baby positionierst. Ich Stille gerne "klassisch" im Sitzen und da ist das kurze wie gesagt für mich praktischer. Die Füllung aus Mikroperlen habe ich auch aus Empfehlung ausgesucht, die passen sich besser dem Körper an. Bin sehr zufrieden. Habe lange nach dem kurzen Stillkissen gesucht und im Katalog "Babyzeiten" /Hebammenshop dann gefunden! Kennst Du den? Telefon: 02156 / 912868 Viele Grüße
    Antwort
  • mirjam.stuenkel@arcor.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2006 21:16
    Hallo!
    Ich habe mich entgegen aller Empfehlungen gegen diese zwar nur leise, aber für mich nervig knisternden Microperlen entschieden und eines mit kleinen Polyesterknubbelchen drin gekauft, das man auch wunderbar waschen kann. Mir gefällt das große super und ich kann die Firma Theraline da nur empfehlen. Ich hatte bei unserem ersten Kind ein günstiges Kissen mit Dinkelfüllung, mit dem ich überhaupt nicht klarkam. Es war einfach nur hart und laut (knisternd eben). Probier doch die verschiedenen Füllungen mal aus im Babyladen, jeder hat halt seine Vorlieben, wie beim Kopfkissen. Viel Spaß!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.