My Babyclub.de
Was nehmt ihr noch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Eintrag vom 08.09.2006 11:21
    Halo ihr Lieben,ich versuche ja jetzt auc schon einige Zeit schwanger zu werden +diesen zyklus hat es glaube ich auch nicht geklappt.
    Jetzt wollte ich ab ab dem nächsten Zyklus mal mit möpf anfangen...Nehmt ihr ausserdem noch was? Tee oder andere Tabetten um den Eisprung zu fördern bzw. das das Ei sich gut einnisten kann?
    LG,
    clessi
    Antwort
  • cathrin-reitz@gmx.net
    Superclubber (132 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 11:28
    Hey clessios, ich nehme Folio (Folsäure+Jod) aus der Apotheke! Soll super gesund für Mama und Kind sein und auf der Packung steht "für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Stillende" drauf. Haben 8,30EUR gekostet und die reichen für 4 Monate (jeden Tag 1 Dragee)... Ich glaub jetzt mal dran
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 11:45
    @rini
    ok,folio
    wie lange probiert ihr es schon?
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 11:49
    hallo clessi, also als wir beschlossen haben, schwanger zu werden, hat mein artz mir auch folio ans herz gelegt. ich hab dann auch brav täglich ein dragee genommen - mit der pille aufgehört haben wir anfang des jahres, schwanger wurden wir ende märz! aber die dauer ist von frau zu frau verschieden - mein arzt sagte damals, ich solle nicht zu ungeduldig sein, wartezeiten von sechs monaten bis ein jahr oder noch länger seien normal. ansonsten hab ich nix genommen! lg und viel glück, kerstin
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 11:50
    ein jahr ist ganz schön lange!!
    und geduld nicht meine grösste stärke ;) (seufz)
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 11:56
    das kann ich mir sehr gut vorstellen - aber lieber sagen es die ärzte, bevor du nach drei zyklen völlig verzweifelt bist, weil es immer noch nicht "geschnackelt" hat... es gibt viele, bei denen gehts schnell, aber leider auch viele, bei denen es dauert... ich wollte es nur gesagt haben, damit du nicht zu hoffnungsvoll nach den ersten zyklen wartest und dann enttäuscht bist, weil es noch nicht geklappt hat... macht euch keinen druck - es ist kein hochleistungssport! bissel spaß sollte schon noch dabei sein... ;) ich wünsch euch glück und gute nerven! lg, kerstin
    Antwort
  • cathrin-reitz@gmx.net
    Superclubber (132 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 12:22
    @ clessios: die Pille habe ich Ende Mai 06 abgesetzt, aber wir rechnen uns weder ES noch sonst was aus, wenn wir Lust haben, dann haben wir Sex und wenn nicht, dann nicht! Ich könnte auch gar nicht sagen, wann ich eine ES habe, weil ich mir nie aufgeschrieben habe, wann meine Mens beginnt und wann sie aufhört... Es wird schon klappen, wenns so weit ist. Ich nehme Folio, weil in unserer Familie das Risiko der Gaumenspalte (Hasenscharte) recht hoch ist. Und durch die frühzeitige Einnahme (auf der Packung steht spätestens einen Monat vor der SS) kann dieses Risiko verringert werden. Außerdem sind die Nährstoffe in Folio super wichtig für die Entwicklung der Babys... Meine Freundinnnen haben das auch genommen- alle Kids gesund!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 12:59
    Ich glaube auch, dass Rinis Methode die Beste ist... Spaß am Sex haben, sich und dem Partner nicht die Lust mit Eisprungkalendern verderben und sich nicht verrückt machen. Das schwanger werden ist zum großen Teil psychosomatisch bedingt... wie oft hört man von Frauen, die erst dann schwanger werden, wenn sie es aufgegeben haben??? Ich hab auch nix genommen ausser Folsäure in Brauseform von ... keine Ahnung mehr, wie die Firma heisst, gab es im Supermarkt... AktiFit glaube ich.
    Antwort
  • studier81@web.de
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 15:13
    Hallo Clessios, ich nehme auch Folsäure. Habe im Mai nach Absprache mit meiner FÄ die Pille abgesetzt und gleich mit Folsäure begonnen, aber es hat glaube ich weiter keinen Einfluss auf den ES oder dergleichen, denn seit Mai bin ich mit meinem Schatz ja jetzt auch schon am und es ist noch nichts geschehen, obwohl ich diszipliniert täglich meine Tablette nehme. Ich wünsche Dir viel Spaß beim weiteren Üben;-) und vor allem maximale Erfolge!!!!!!!!!! LG Dana
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 17:11
    Hi! Also ich nehm seit Absetzen der Pille Folsäure - seit der FG auch homöopathische Tropfen, die sich "Frauentropfen" nennen (von Similisan) und jeden Tag eine Tasse Frauenmanteltee, um den Zyklus endlich wieder halbwegs zu stabilisieren....was aber ned wirklich was hilft *gg* aber einen Versuch is es ja wert, schaden tuts auch nicht. lg Linda
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.