My Babyclub.de
Welche Milch denn nun?!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • marisa77@t-online.de
    Powerclubber (75 Posts)
    Eintrag vom 06.07.2007 21:16
    Hallo! Ich habe mal eine Frage, die mich schon lange beschäftigt.Man sagt ja, man soll im ersten Jahr keine Kuhmilch geben, ausserdem ist meine Tochter allergiegefährdet.ich möchte nun aber bald endgültig abstillen und ich weiss nicht welche Milch ich nehmen soll, bzw mit was ich den Brei anrühre.HA-Milch und Folgemiclh muss doch auch aus Kuhmilch gemacht sein, oder?Kennt jemand ein gutes Milchbreirezept mit HA-MIlch oder einen guten HA-Brei?Meine Tochter ist nun neun Monate und verträgt alle Gemüse, Obst und Getreide bisher sehr gut, sollte ich es daher nicht so eng sehen mit der Milch?Ausserdem finde ich Sojamilch noch viel "allergener".Vielen Dank für eure Antworten!
    Antwort
  • marisa77@t-online.de
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 06.07.2007 21:19
    Noch eine Frage:wie sieht es mit Joghurt aus, vertragen das die Kleinen schon, Joghurt und Quark enthält ja viel weniger Lactose?
    Antwort
  • streifenschmerle@gmx.de
    Superclubber (453 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2007 08:39
    hallo frau mayer! alle, die ich bisher so zu diesem thema gesprochen hab (arzt, hebamme, pekip-leiterin, kita-leiterin, usw.), raten davon ab den kleinen vor dem ersten geburtstag jogurth, quark, käse usw. zu geben... man sollte sich bei den ganz kleinen noch nicht fragen, was sie schon vertragen könnten, sondern eher was sie wirklich brauchen (und dazu gehörten jogurt & co. noch nicht). lg peggy
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2007 15:33
    Also ich würde das auch nicht so eng sehen. Wenn deine Tochter so alles verträgt. Ich habe meiner Tochter auch normale Vollmilch gegeben, irgendwann müssen sich die Kinder ja daran gewöhnen. Zudem ist sie ja schon 9 Monate alt. Probiers. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.