My Babyclub.de
Wer bekommt noch im Mai ein Baby

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sonja.fuerst@web.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Eintrag vom 23.11.2004 07:46
    Hallo Jessica,
    ich heiße Sonja und es ist auch meine erste Schwangerschaft. Bin ab heute in der 17. Woche, mein ET ist der 09.05.05. Woher kommst du?
    Gruß Sonja
    Antwort
  • sonja.fuerst@web.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2004 14:50
    Hallo Jessica,
    bei meiner letzten Untersuchung, da war ich in der 17. Woche, konnte man noch nichts erkennen, aber er hat zum ersten Mal den Ultraschall über den Bauch gemacht, es war ganz interessant, das Kleine war schon richtig groß und hat sich bewegt und am Daumen gelutscht...man konnte gut die Wirbelsäule und Knochen erkennen, aber noch nicht das Geschlecht, habe nächste Woche Donnerstag meinen nächsten Termin, dann vielleicht! Wir wollen es auf jedenfall für uns wissen! Komme übrigens aus Ostriesland/ Nähe Aurich. Meld dich mal wieder!
    Antwort
  • sonja.fuerst@web.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2004 14:52
    sorry, hab mich verschrieben, beim letzten Ultraschall war ich in der 14. Woche, jetzt bin ich in der 17. Woche und wenn ich nächste Woche den Termin habe bereits in der 18. !
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2004 22:25
    Salut!
    Ich durchlebe auch gerade meine erste (komplett ungeplante) Schwangerschaft und nachdem die Übelkeit überstanden ist, fühle ich mich tatsächlich sehr wohl damit und freue mich zusammen mit meinem Freund auf das Baby. Ich hätte auch nie gedacht, dass man sich auf Arzttermine mal freuen würde, aber mir geht es genauso. Für meinen Freund war es auch ganz toll. Er hat es beim letzten Termin zum erstenmal gesehen und war ganz ergriffen. Es ist ja auch faszinierend. Inzwischen bin ich in der 17. SSW. Termin habe ich am 7. Mai. Es ist nur fraglich, ob sich das Kleine auch daran hält. :) Die Spannung, welchen Geschlechts es ist, steigt immer mehr. Auf Namenssuche sind wir auch schon.
    Liebe Grüße von Elskea
    Antwort
  • schmidtduverger@free.fr
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2004 11:13
    Hallihallo,

    Ich erwarte mein 2. Baby am 9. Mai - wie Sonja :-))). Bin bereits Mutter einer kleinen 2jährigen Olivia und wohne in Frankreich. Weiß auch noch nicht was es wird, das wird eine Weihnachtsüberraschung (nächste Ultraschalluntersuchung am 23.12!!) Papa hofft, dass Olivia ein kleines Brüderchen bekommt, ich sage gar nichts mehr, denn beim Ersten waren alle überzeugt es wäre ein Junge :-))) Bin in der 17. Woche, fühle mich aber immer noch so fit wie ein alter Turnschuh. Habe fast 2 Monate lang nur gebrochen, jetzt gehts einigermaßen, aber morgens ists noch sehr schwierig und manchmal (wie heute) will mein Magen einfach nichts behalten! Dafür hatte ich die schöne Überraschung, mein Kleines schon ab der 14. Woche zu spüren, das ist einfach toll wenn sich die kleine Kugel in meinem Bauch bewegt!

    Liebe Grüße an alle anderen zukünftigen Mamis von kleinen Maikäfern,

    - Simone -
    Antwort
  • katwu@web.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2004 21:13
    Hallo zusammen!

    Wenn sich das Baby dran hält, werde ich auch noch eine Mai-Mai. Ausgezählt bin ich für den 29. Mai - bin also gerade Ende der 15SSW, morgen fängt die 16SSW an. Mal schauen, ob es auch dabei bleibt. Morgen habe ich meinen nächsten FA. Bin schon total aufgeregt. Letztes Mal hat unser kleines Würmchen Purzelbäume geschlagen. War total süß! Jetzt bin ich um so mehr auf morgen gespannt. Es müsste ja jetzt mehr als doppelt so groß sein wie beim letzten Mal und da konnte man schon so viel sehen.
    Ich komme übrigens aus Gelsenkirchen.
    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent,
    Katrin & :-)
    Antwort
  • schmidtduverger@free.fr
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 08.12.2004 13:51
    Hallo Jesse,

    Habe irgendwo mal gehört, dass ein Glas kalte Milch gegen Sodbrennen helfen soll - probiers doch einfach mal! Bei mir hat das manchmal geholfen...

    Alles Liebe,
    Antwort
  • delentes_anima@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2004 18:58
    Hallo :)
    Bekomme mein Kind auch im Mai. ET ist der 20.5. Komme ebenfalls aus Hannover *smiles* Ist auch meine erste Schwangershcaft und find das ganze irre aufregend.

    LG
    Antwort
  • magmah@web.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2005 19:53
    Hallo. Bin neu hier :o) Ich bekomme Anfang Mai 05 mein Baby. Obwohl mein Freund sich an dieser Stelle immer aufregt: "Hey, es ist UNSERES" ;o) Es ist meine 1.SS und ich freue mich total. Baby ist jetzt schon 23 Wochen alt und wohnt in einem RIIIEEESIGEN Babybauch.

    Marlen
    Antwort
  • sonja.fuerst@web.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2005 09:19
    Hallo,
    ich muss auch nur noch 9 Wochen arbeiten und dann habe ich erstmal 2 Wochen Urlaub und danach beginnt die Schonzeit... bin jetzt in der 23 SSW und spüre die Bewegungen schon seit Ende 17. Woche. Teilweise ist es schon recht heftig, kann mir garnicht vorstellen wie das mal werden soll wenn das Kind noch größer ist, habe auch Anfang Mai Termin, ist unser 1. Kind. Seit Montag wissen wir das wir ein "Mädchen" bekommen...!! Mein Bauch ist eigentlich noch nicht ganz so groß nur wenn ich enge Kleidung trage ist er nicht zu übersehen, aber ansonsten geht es noch, habe bisher 2,5 kg zugenommen. Seid ihr auch kräftig den Bauch am cremen / ölen?? Bisher sieht es bei mir noch gut aus, bin mal gespannt. Hat sich euer Bauchnabel auch verändert (größer,breiter) Das war an mir die erste Veränderungen wo ich festgestellt habe. Euch noch alles Gute in der Schwangerschaft!!

    Antwort
  • magmah@web.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2005 13:50
    Hallo. Seit der 19.Woche etwa spüre ich (23.Woche) mein Baby. Am Anfang wars ein "Blubbern", jetzt merkt ich schon richtig, wie es rumpelt. Laut dem Arzt der Feindiagnostik ist das Baby recht gross. Vielleicht merk ich das deswegen so doll?! Hab auch bissel bedenken, wie sich das anfühlen wird, wenn Baby richtig gross ist!

    Also verstecken kann ich meinen Bauch nicht mehr. Sehe "voll schwanger aus". Ist das bei euch etwa nicht so?? Laut Hebamme, die gestern am Bauch getastet hat, geht die Gebärmutter schon bis zum Nabel. Aber selbst zwischen Busen und Nabel hab ich den Schwangerenbauch. Woher kommt das denn dann, fragte ich mich nach der Untersuchung. Währenddessen hatte ich mich auf die Herztöne konzentriert und das Nachfragen bei der Hebamme vergessen. Verständlich, oder?! :o)

    Bisher habe ich ganz paar Kilo zugelegt, von 58 auf 73. Aber laut Hebamme ist das ok.
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2005 15:07
    Hey Ihr!
    Ich habe manchmal eine richtige Party im Bauch. *g* Zuweilen turnt die kleine Lady so heftig, dass man es sogar von außen sehen kann. Ich finde es auch einfach ein ganz besonderes Gefühl, vor allem merke ich dann tatsächlich, dass ich nie allein irgendwo hingehe. Ich hab immer ein kleines Mädchen dabei. :) Mit dem Einölen habe ich schon ganz früh begonnen. Habe auch noch keine Dehnungsstreifen feststellen können. Mein Bauchnabel war auch das erste, was sich verändert hat - neben den Brüsten. Die sondern übrigens inzwischen eine Flüssigkeit ab und sauen meine BHs ein. Geht es Euch auch so?
    Na ja, jetzt steht erst einmal ein Umzug bevor. Dann kann ich mit dem Nestbau beginnen. :) Hätte nie gedacht, dass mich so etwas mal mit Freude erfüllen würde.
    Euch noch alles Liebe
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2005 15:06
    Bonjour!
    Das mit den Kreislaufproblemen kenne ich. Vor allem habe ich manchmal so etwas wie Herzrasen, nur rast das Herz nicht, sondern schlägt ganz laut und doll. Schwer zu beschreiben, aber irgendwie nervt es mich ziemlich. Mit Sodbrennen habe ich keine Probleme. Wie fühlt sich das eigentlich an? Was ich aber auch kenne, sind diese seitenstichähnlichen Schmerzen, vor allem, wenn ich schnell gehe. Und ich dachte, die Gebärmutterbänder wären schon fertig mit dehnen. Hmpf! *g* Viele meiner Klamotten habe ich auch schon einmotten müssen. Wer will sich schon hineinquetschen? ;) Und Latzhosen sind einfach ein Klassiker. Bei den Oberteilen ist es etwas schwieriger, denn bauchfrei möchte ich nicht gehen und im Laden habe ich nichts schönes gefunden. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich vorzugsweise schwarz trage. :)
    Meinen nächsten Termin habe ich schon nächste Woche Donnerstag. Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell. War das schon immer so? Ich wünsch Euch jedenfalls alles Liebe und gebt gut auf Euch acht. : )
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2005 21:43
    Hallo Kerstin!
    Diese Gedanken kenne ich auch. Mich ereilen sie meistens abends, wenn ich ohnehin schon müde bin und am liebsten manchmal auf eine einsame Insel flüchten würde. Aber zum Glück gehen diese trüben Gedanken vorbei, meistens mit Hilfe meines Freundes. :) Vielleicht hast Du ja auch so jemanden, der gerade dann, wenn Du schwach bist, stark ist und Dich festhält. Etwas Aufmunterndes kann ich nicht wirklich finden, außer dass wir bestimmt alle in diese ungewohnte Mutterrolle hineinwachsen werden, dass das etwas ganz besonderes ist und dass das vor uns schon so unendlich viele Frauen geschafft haben, denen es sicher noch viel schlechter ging (wenn ich da mal an meine Oma denke...). Also lass den Kopf nicht hängen. Du bist ja nicht allein mit Deinen Ängsten und der Ungewissheit, ebenso wenig wie mit Deiner Vorfreude. Ich wünsch Dir alles Liebe und ein wenig Sonnenschein. Gruß, Elskea
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2005 10:50
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Jesse! Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag. Du bist ja auch noch ganz jung, hm? Ich werd im August erst 22 - da wird die kleine Lady, die so fröhlich in mir herumstrampelt, schon da sein.
    Meinen letzten FA-Termin hatte ich am 21. 1. Bisher habe ich 6 Kilo zugenommen und zum Glück weder Wassereinlagerungen noch Krampfadern aufzuweisen gehabt. Allein mein Eisenwert ist nicht so toll, daher nehme ich nun schon seit sechs Wochen Tabletten, die irgendwie noch nicht angeschlagen haben.
    Habt Ihr denn eigentlich schon potentielle Namen für Eure Kleinen? Es sieht so aus, als hätten wir hier mehr Jungs als Mädchen, oder? :)
    Na dann, ich wünsch Euch alles Liebe,
    Eure Elskea
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2005 17:08
    Salut!
    Irgendwie habe ich gerade einen Durchhänger - oder vielleicht bin ich ja auch nur müde. Am Wochenende bin ich aus meiner ersten eigenen Wohnung aus- und zu meinem Freund in seine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung gezogen, obwohl ich immer fand, dass sie absolut nicht für zwei Leute geeignet ist. Leider kommt mein Freund erst Ende Juni aus seinem Mietvertrag heraus, sodass wir entweder solang hier zu zweit und dann zu dritt hausen müssen, oder aber wir finden einen Nachmieter. Bis jetzt haben sich auch schon vier Leute auf meine Anzeigen hin gemeldet, die jedoch allesamt kurz vorher wieder abgesagt haben. Allmählich fühlen wir uns ein wenig verarscht und ich bin völlig mutlos und demotiviert. So gerne hätte ich für uns eine Drei-Zimmer-Wohnung mit Badewanne und viel Licht, die ich schön einrichten kann. Wir hätten sogar schon eine passende Wohnung gefunden, aber wir können da schlecht einziehen, solange wir seine Wohnung nicht weitervermietet haben. Wenn ich Pech habe, darf ich in meiner alten Wohnung auch noch Linolium verlegen. Ach, irgendwie ist das gar kein schöner Start in die neue Woche. Ich will ja gar nicht jammern, aber gerade sieht alles so trist aus. Na gut, ich wünsch Euch alles Liebe.
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 02.02.2005 10:37
    Guten Morgen!
    Der Geburtsvorbereitungskurs wartet auch noch auf mich bzw. uns. Leider ist es gar nicht so einfach, einen passenden Termin zu finden, weil mein Freund relativ lange arbeiten muss. Mir ist es aber sehr wichtig, dass er mitkommen kann. Mal sehen. Werde nachher mal sämtliche Kliniken und Hebammen abklappern. Habt Ihr schon eine passende Klinik für Euch gefunden? Wir besichtigen heute abend einen Kreißsaal. Bin schon sehr gespannt. Je näher das Ende der Schwangerschaft rückt, desto größer wird meine Angst. Geht es Euch auch so?
    Kerstin, findest Du denn ein passendes Hochzeitskleid oder kannst Du noch Deine normalen Kleider tragen? IIch wünsch Dir jedenfalls alles Gute für Eure Hochzeit. Für uns kam das gar nicht in Frage, aber wir hatten auch andere Startbedingungen: weder mein Freund noch ich wollten eine Beziehung, als wir uns kennen lernten. Das ist noch nicht mal ein Jahr her. *grins* Irgendwie ging das doch alles ziemlich schnell. Es ist noch gar nicht lange her, dass wir bis in die Morgenstunden in verrauchten Clubs getanzt haben - und nun machen wir uns Gedanken über Geburtsvorbereitung und Kinderwägen. Tja, wer hätte das gedacht...
    Ach übrigens, das mit der Müdigkeit kenne ich auch. Ich brauche wirklich viel mehr Schlaf als früher. Aber solange ich die Möglichkeit habe, mich am Nachmittag einfach mal aufs Sofa zu legen, geht es schon. Nimm Dir doch auch einfach die Freiheit, ein bisschen auszuruhen und zu entspannen. Im Mai ist das vorbei...
    Also habt noch einen schönen Tag und alles Liebe!
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2005 12:49
    Olà Mädels!
    Es ist doch immer schön zu wissen, dass es dem kleinen Menschlein im Bauch gut geht. *lächel* Mein nächster Termin ist nächste Woche schon. Danach kommen die Termine bereits alle 2 Wochen. Unfassbar, wie schnell das alles geht. Bald ist es schon so weit. Der Anblick des Kreißsäle war auch nicht gerade beruhigend. Hoffentlich hilft der Geburtsvorbereitungskurs, mir die Angst zu nehmen. Was meine Ernährung betrifft, so habe ich da eigentlich gar nicht weiter drauf geachtet, außer dass ich mein Dasein als Vegetarierin aufgegeben habe, zumindest teilweise. Und trotzdem sind meine Eisenwerte schlecht. Hmpf! So ein hopsender Bauch ist schon lustig, oder? Als ich es das erstemal gesehen habe, war ich äußerst erstaunt. Manchmal sieht es aus wie ein Alien. *gg* Gestern abend konnten wir sogar Umrisse ausmachen, wobei ich nie so recht weiß, was nun der Po und was der Kopf ist. :) Also habt noch viel Spaß mit Euren kleinen, hopsenden Mitbewohnern! Alles Liebe!
    Antwort
  • sonja.fuerst@web.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2005 22:51
    Hallo!
    Wollte mich auch mal wieder melden, bin ab morgen schon in der 28. SSW. Bekommen Anfang Mai unser Mädchen! Habe bisher erst 3,5 kg zugenommen, ist doch bisher ok, oder? Mal sehen was noch dazu kommt, bisher alles vorne raus-nur Bauch! Habe auch Eisenmangel, aber das kommt wohl häufiger vor in der Schwangerschaft...ansonsten alles fit, kann jetzt nachts nicht mehr so ruhig schlafen wie sonst.- Euch noch alles gute in der Schwangerschaft - ist ja nich mehr so lange hin!!
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2005 15:27
    Hallo Sonja!
    Ich habe in letzter Zeit auch ziemliche Schlafprobleme. Zwar kann ich einschlafen, wache aber jede Nacht wieder auf, manchmal weil ich auf die Toilette muss, manchmal einfach nur so. Wenn ich dann schlafe, träume ich unheimlich viel und noch dazu ziemlich wirres Zeug, sodass ich am nächsten Morgen ganz verwirrt und immer noch müde bin. Nun weiß ich nicht, ob das nur an der Schwangerschaft liegt oder daran, dass ich gerade zu meinem Freund gezogen bin und noch alles neu ist. Auf jeden Fall schlaucht das ganz schön. Ich hoffe, das geht bald vorbei oder ich finde eine Lösung dafür.
    Lieben Gruß aus Berlin!
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 11.02.2005 10:46
    Es tut gut zu lesen, dass es auch anderen so geht mit den Schlafstörungen. Was mir gestern und heute geholfen hat, war ein Guten-Abend-Tee. Zwar habe ich wieder eine Menge geträumt, diesmal aber von einem süßen, knautschigen Baby. *gg* Ich glaube, ich werd es mal mit einer homöopathischen Massage versuchen. Na ja, ich wünsch Euch noch ein paar erholsame Nächte, bevor die Kleinen kommen.
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2005 13:31
    Salut!
    Nadeln, um noch mehr Wasser zu lassen? Oi, da verbringt man ja fast den ganzen Tag auf der Toilette. *g*
    Hm, ich hab heute wieder nicht besonders toll geschlafen. Jedesmal, wenn ich mich von einer Seite auf die andere drehe, wache ich auf, dabei habe ich mich früher fast gar nicht im Schlaf bewegt. Jedenfalls macht das langsam keinen Spaß mehr, jeden Morgen völlig müde und zerknautscht zu sein. Mit dem Essen habe ich auch so meine Probleme. Nicht, weil ich alles essen könnte, sondern weil mir einfach nichts einfällt, was ich gern mag. Außer Cornflakes erfüllt mich nichts wirklich mit Freude. Das Dumme ist nur, dass Milchprodukte die Eisenaufnahme erschweren - und ich hab Eisenmangel. Ach, irgendwie ist das ganz doof gerade. Mein Kreislauf spinnt auch ein bisschen. Aber wenn ich dann auf dem Sofa liege, die Beine auf der Lehne, fühle ich mich immerhin ein bisschen aufgemuntert, wenn mich die Kleine dann stupst. Manchmal habe ich richtige Ausbeulungen, dann liegt sie wohl quer. Ich bin schon sehr gespannt darauf, dieses kleine Menschlein endlich zu sehen und anzufassen und zu schauen, ob sie auch blaue Augen hat - wie mein Freund und ich. Sie ist schon ein kleines Mysterium.
    Also dann, habt einen schönen Tag und gebt gut auf Euch acht.
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2005 14:21
    Bonjour!
    Da es so still hier geworden ist, werde ich mal wieder ein paar Zeilen hineinstellen - damit Ihr was zu lesen habt. :)
    Ich hatte am Freitag meinen letzten Arzttermin, der jedoch leider gar nicht so erfreukich war wie die sonstigen. Mein Kreislauf ließ mich derßen im Stich, dass ich mich auf eine Liege im Nebenraum legen musste. Der Arzt hatte auch nicht wirklich eine neue Idee, wie ich das in den Griff bekommen kann. Ultraschall hat er nicht gemacht, dafür konnten wir aber die Herztöne unserer Tochter hören. Ich fand, es klang wie ein Lasso. :) Den nächsten Termin habe ich in drei Wochen und danach alle zwei Wochen. Das nennt man wohl die Zielgerade.
    Nun habe ich noch zwei Kilo zugenommen, also insgesamt acht, und fühle mich manchmal schon so schwer, als wäre es zu viel. Dabei ist es ja gar nicht so. Vielleicht liegt es einfach daran, dass es mein Körper nicht gewohnt ist, mehr als 54 Kilo zu tragen. Manchmal wird mir auch der Bauch schwer, vor allem, wenn ich lang stehen muss, Dann wünschte ich, ich könnte ihn mal eben abmachen und an die Seite legen. Wenn ich bedenke, dass es noch gut zwei Monate so weitergeht, wird mir die Zeit doch etwas lang. Kennt Ihr das auch oder fühlt Ihr Euch noch nicht eingeschrämkt in Eurer Bewegungsfreiheit?
    So, nun habe ich genug gejammert und möchte noch Kerstin zustimmen. Ich bin auch froh, dass wir uns hier gefunden haben. Ohne diesen Austausch würde mir wirklich was fehlen - zumal absolut niemand in meiner Nähe (außer meiner Mama *g*) schwanger war oder demnächst vorhat es zu werden. ;)
    So wünsch ich uns allen noch einen angenehmen Tag und alles Liebe aus Berlin
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2005 22:58
    Olà!
    Medizinball ist ja ein netter Vergleich. ;) Ganz so schlimm ist es nicht, aber manchmal ist er schon schwer und stört beim Schuheanziehen, vor allem wenn man Stiefel mit 14 Loch trägt. Aber ich liebe ja meine Stiefel... *g* Ich hab mich auch schon gewundert, warum die Leute immer so blöde gucken, als gäb s in Berlin nie Schwangere! Mein Freund meinte dann, das läge vielleicht auch daran, dass wir beide ein bisschen "unkonventionell" aussehen. *grins* Trotzdem ist glotzen manchmal unhöflich.
    Mein Probehechelkurs beginnt am 14. 3. Meine Güte, das ist ja auch schon bald. Im Moment sind wir auch dabei, uns diverse Kliniken anzusehen, um zu entscheiden, wo ich entbinden werde. Sehr interessant...
    Julian finde ich auch einen schönen Namen. Als zweiten Namen vielleicht was mit A? Wobei Julian Müller auch gut klingt. Wir haben uns für unseren kleinen Menschen Fenja-Talea ausgedacht, einen ostfriesischen Namen, wie meiner. :)
    Na gut, ich werd dann mal ins Bettchen huschen. Immerhin war ich heute Schwimmen und bin müde. Geht es Euch auch so, dass Euch die kleinsten Dinge total ermüden? Na ja, das darf wohl so sein.
    Alles Liebe
    Antwort
  • elskea@gmx.de
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2005 20:46
    Guten Abend!
    Mach Dir keine Sorgen, ich bin auch total schnell müde und erschöpft. Nach einer Dreiviertelstunde Schwangerengymnastik könnte ich mich erst mal hinlegen und eine Runde schlafen. Stehen finde ich auch ganz furchtbar anstrengend. Um etwas fitter zu werden, könntest Du ja Schwimmen gehen. Das finde ich jedenfalls ganz wunderbar. Man fühlt sich schön leicht im Wasser und tut auch noch was Gutes für den Körper. Mein Arzt hat mir Wechselduschen empfohlen, um morgens den Kreislauf anzuregen. Das kostet wirklich Überwindung! *lach* Aber hinterher fühlt man sich erfrischt und plötzlich ganz wach. Den Vergleich mit dem zappelnden Alien haben wir auch schon gezogen. Es sieht wirklich lustig aus, wenn der Bauch plötzlich ganz asymetrisch ausgebeult ist. Ob es uns wohl fehlen wird, dass sich ein kleines Menschlein in uns bewegt, wenn das Baby da ist? Wir sind bisher nur dazu übergegangen, das Baby nicht mehr "es" zu nennen, sondern "sie". An den Namen gewöhnen wir uns sicher auch noch.
    So, habt noch einen schönen, geruhsamen Abend!
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.