My Babyclub.de
Wer fibert mit?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 31.03.2007 22:42
    hallo,
    meine letzte mens hat am 20.2. begonnen. mein zykus dauert normalerweise 30/31 tage. bin morgen seit ca. 1 woche überfällig. habe heute einen sstest gekauft und will ihn morgen machen. habe bisher kaum syptome, nur etwa ziehen im unterleib. wir üben seit weihnachten mehr oder weniger konsequent. wer fiebert mit?
    Antwort
  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2007 14:21
    Der Test war negativ, also heißt es wohl weiter üben ;)
    Antwort
  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2007 22:45
    nehme auch folsäure, aber in wiefern soll das helfen? dachte, da ginge es um prävention von fehlildungen!? mach mir aber momentan eher gedanken darum warum meine mens trotz sonst zuverlässigem zyklus seit einer woche überfällig ist...
    Antwort
  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 06.04.2007 21:57
    meine mens laesst immer noch auf sich warten... mache morgen noch mal einen test. habe aber abgesehen von der verspaeteten blutun immer noch keine schwangerschaftssymptome... kenne das so gar nicht von mir. hatte immer einen regelmäßigen zyklus und auch keinen uebermaessigen stress o. ae. in der letzen zeit. was kann der grund sein, wenn ich nicht schwanger bin?
    Antwort
  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 10.04.2007 11:46
    tja, der zweite test war wieder negativ. jetzt sind es schon über zwei wochen... habe nächste woche einen termin beim fa. mal sehen, was der dazu sagt.
    Antwort
  • sabine.lohrengel@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2007 23:17
    war anfang der woche beim fa, der hat mittels untraschall eine blutgefüllte corpus luteum zyste (ca. 3,5 x 3 cm) festgestellt. weiterhin hat er mir versichert das das ansich nicht gefährlich ist und sich die zyste wahrscheinlich von selbst zurück bildet soll in sechs wochen zur kontrolle wieder kommen. unklar ist ir geblieben warum ich meine mens immer nicht (seit 20. februar!) habe und ob sich die zyste negativ auf zukünftige eisprünge/befruchtungen bzw. auf eine schwangerschaft auswirken kann. weiß jemand von euch mehr?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.