My Babyclub.de
Wie lange Brei füttern?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • supernova68@gmx.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Eintrag vom 31.07.2006 10:47
    Hallo. Ich habe zur Zeit immer wieder Diskussionen mit meiner Schwiegermutter, weil meine Tochter ( 12 Monate ), morgens und abends immer noch Brei bekommt. Ansonsten isst Sie am Familientisch und bekommt zwischendurch viel Obst und knabbert auch mal ne Brezel oder Zwieback. Sie hat erst 4 Zähnchen. Meine Schwiegermutter meint Sie ist schon zu alt für Brei und sollte stattdessen Brot und Milch bekommen.
    Wie lange füttert Ihr denn Brei? Und ab wann sollten unsere Kinder Brot essen? Ich finde solange es ihr schmeckt und die Ernährung ausgeglichen ist, ist es doch o.k. Wir Grossen essen doch auch morgens unser Müsli oder mal ein Griesbrei.
    Bedanke mich für Eure Antworten.
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2006 11:44
    Hallo raminchen, ich habe meinem sohn bis zum 10 monat brei gegeben, ab da wollte er ihn nicht mehr. wenn deine maus ihn noch gut isst, ist das auch ok so, denke ich. lg mona
    Antwort
  • www.joanatoni@yahoo.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2006 14:23
    Hallo, ich finde das der Brei doch langsam teuer wird. oder? sachen die man richtig kauen muss, kannst du doch etwas pürieren? Jeder sollte nach seinem mutterinstinkt vertrauen.
    Antwort
  • margarita81@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 25.09.2006 13:46
    Hallo Leute.Mein Sohn Ist 8 Monate alt.Viele sagen ich soll ihm brötchen geben oder Brei ab 8 Monate.Da sind aber stückchen drine.Mein Sohn kann das noch nicht essen.Er verschlückt sich immer,er hat nur Zwei Zähne.Was soll ich machen.Bedanke mich für eure Antworten.Margarita.25.09.2006
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.