My Babyclub.de
Wie lange soll/kann/darf man stillen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • c-e-a@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 04.03.2002 16:18
    Hallo,


    mein Kleiner ist jetzt knapp 5,5 Monate alt. Ich hatte mir vorgenommen, auf alle Fälle 6 Monate voll zu stillen, wenn es klappt auch 7. Im Moment funktioniert alles bestens - Mari wächst und gedeiht, ist fröhlich und kontaktfreudig. Heute habe ich eine Bekannte getroffen, die hat 10 Monate voll gestillt - also wenn es klappt, würde ich das auch gern. Gibt es Argumente, die dagegen sprechen? Nächste Woche habe ich einen Termin bei der Gyn und für Marik zur U5- soll ich da vielleicht irgendetwas abklären? Ich habe ein wenig den Eindruck, das der Kinderarzt eventuell gegen zu langes Stillen ist (hat mal in einem anderen Zusammenhang den Spruch gebracht: "na, das haben sie doch bestimmt von einer Hebamme - was die immer erzählen...."). Deshalb würde mich interessieren, was ich fragen muß um an Fakten zu kommen und nicht von seiner Meinung beeinflußt zu werden.

    Danke!

    Alice
    Antwort
  • janina.dichta@onlinehome.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 06.03.2002 09:16
    Hallo Alice,

    man kann/darf/soll stillen, so lange man möchte! Die WHO empfiehlt mindestens 6 Monate ausschließliches Stillen und dann bis zum 2. Geburtstag des Kindes und darüber hinaus.
    Voll stillen sollte man so lange, bis das Kind Zeichen gibt, dass es Mamas und Papas Essen interessiert. Bei meinem Sohn war das mit 8 Monaten der Fall. Geh auf Dein Kind ein und setz Dir keine Frist. Hier noch ein paar Links:
    www.ubersstillen.org
    www.wirstillen.de
    www.ichstille.de

    Liebe Grüße und noch eine schöne Stillzeit wünscht
    Janina mit Alexander (1 Jahr, Stillkind)
    Antwort
  • laluwm@t-online.de
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 06.03.2002 20:30
    Auch wenn ich auch eine Hebamme bin - damit Ihr Kinderarzt wenigstens recht behält - Sie können Ihren Sohn mindestnes acht Monate voll stillen, dann wird aber von den meisten Ernährungsberatern das zufüttern empfohlen. Aber wie lange Sie dann noch weiterhin stillen, bleibt ganz Ihnen überlassen! Vielleicht hilft bei der Entscheidungsfindung aber auch eine Stillberaterin www.lalecheliga.de oder www.asf.de. Die können dann auch etwas mehr zum Thema wann zufüttern notwendig ist bzw. worauf eine stillende Mutter bei der Ernährung achten sollte sagen, als ich es hier auf diesem Wege kann.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.