My Babyclub.de
Wieder eine Frage, die die Welt nicht braucht!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Eintrag vom 25.09.2006 12:58
    Werdet ihr denken, wenn ihr meine Frage lest! Wie ihr wisst, ist das ja mein erster Zyklus ohne die Pille. Nun habe ich allerdings überhaupt keine Ahnung, wie lang mein Zyklus werden wird. Zur Zeit bin ich beim 34. Zyklustag. Vor der Pille (nunmehr knapp 11 Jahre, mit Pausen) war mein Zyklus auch immer total unregelmässig. Seit einer Woche habe ich ständig eine OB in der Tasche, weil ich ja nicht weiss, wann sie kommen könnte. Wie sind denn eure Erfahrungswerte? Wie lange hat es bei euch so im Schnitt gedauert, bis sich euer Zyklus wieder eingependelt hat und wie lang war euer Zyklus?
    Bin schon total entnervt und laufe ständig zur Toilette, damit ja nix "in die Buchse geht". Das es geklappt haben könnte im 1. Zyklus, glaube ich nicht. Sorry, wenn ich euch mit so banalen Sachen vollnöle, aber ich bin wirklich etwas verunsichert, weil ich nicht weiss, was ein normaler Durchschnittswert ist und wann ich mir Sorgen machen muss.
    Liebe Grüsse vom Fraukilie
    Antwort
  • steffi_uwe@web.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 13:38
    Hallo Fraukilie,

    also ich kann dir da leider nicht helfen, denn nach 10 Jahre Pilleneinnahme war mein Zyklus gleich ganz normal, also bei 28 Tagen. Damit hatte ich also gar keinen Ärger.

    Sorry!

    LG
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 13:49
    Nix ist banal, was man wissen möchte und was einen beschäftigt...
    Mein Zyklus war nach dem Pille schlucken auch jedes Mal wieder sofort normal, also bei 28 bis max. 30 Tagen. Und bin beim ersten Mal auch sofort im nächsten Zyklus schwanger gewesen... mein FA behauptet, das sei normal, wenn man die Pille absetzt, dann sei man im ersten Zyklus besonders fruchtbar.... Er hätte es schon sehr sehr oft erlebt, dass es so war.
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 14:43
    Hi Fraukilie, bei mir ging´s auch total schnell, Pille abgesetzt, 1 Zyklus von 31 Tagen gehabt und dann war ich auch schon schwanger...Kenn aber auch Frauen,bei denen hat´s ein halbes Jahr gedauert und das war auch so der Zeitraum,auf den wir uns eigentlich eingestellt hatten...LG Bossi
    Antwort
  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 14:51
    Hab halt echt Anst vor so nem Megazyklus! (40 Tage und weit darüber hinaus!) Ich mein, ich kann ja momentan nix wirklich errechnen. Weder Zykluslänge, noch ESund auch nicht, wann ein SS-Test sinnvoll wäre. Das ist echt doof! Habe beschlossen, wenn sich meine Mens bis Z-Tag 45 nicht meldet, dann geh ich mal zu der Ärztin meines Vertrauens, einfach um abzuchecken, ob alles OK ist. Findet ihr das zu früh?
    Antwort
  • studier81@web.de
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 15:17
    Hallo Fraukilie, das ist eine gute Idee zum Arzt zu gehen. Und wenn Du Dir nicht sicher bist sowieso. Ich war auch bei meiner FÄ als ich die Pille abgesetzt habe und habe checken lassen, ob alles i.O. und um zu fragen auf was ich alles achten muss. LG
    Antwort
  • christiane.herbst@web.de
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 16:10
    Hallo Fraukilie, ich hatte nach 16 Jahren Dauereinnahme der Pille sofort Glück. Die letzte Pille habe ich am 28.03. genommen, meine Regel sollte am 28.04. kommen - kam aber nicht, weil ich sofort schwanger war. Muss also am 15.04. beim nächstmöglichen Eisprung direkt "gefunzt" haben, was ich auch nicht glauben konnte... freu...Ich drücke dir die Däumchen, dass es bei dir noch klappt! Viele Grüße
    Antwort
  • sonni@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 17:44
    Hallo! Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie viele andere hier: nach 12 Jahren Pilleneinahme bin ich gleich in ersten Zyklus schwanger geworden. Auch mir ist vom Arzt bestätigt worden, daß man im ersten Zyklus besonders fruchtbar ist.
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 18:01
    Hi Fraukilie! Du nervst nicht - keine Frage ist unsinnig (das muss ich ja sagen als Lehrerin, aber es stimmt ja auch!). Ich hatte nach Absetzen der Pille eine Zyklus von 6 Wochen, bin irgendwann mal schwanger geworden, weiß nich wann, hab keine Tempi gemessen noch sonst was - auch nach der AS am 1.2. (Missed AB 7. Woche) hatte ich mega Zyklen von bis zu 50 Tagen, dann wieder 28, dann wieder 42, und dann 48 usw....das Tempi messen hat mir sehr geholfen, da ich so zumindest wusste, wann die Mens wieder kommen wird. Alles Liebe !Linda
    Antwort
  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 18:21
    Ja, ich hab schon öfter gehört, dass es bei vielen im 1. Anlauf klappt, aber ich glaube nicht, dass es bei mir der Fall ist. (Wär natürlich ein Knaller in Tüten!) Aber der Test am Freitag war ja auch negativ, von daher! Aer lieb von euch, dass ihr mich nicht auslacht und meine Frage ernst genommen habt! Danke. Werde euch auf dem Laufenden halten, wie es "Mens-technisch" weiter geht!
    Viele Grüsse vom Fraukilie
    Antwort
  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 10:41
    @ Sonnenblume: Drück dir auf jeden Fall die Daumen! Ich habe momentan weder SS Anzeichen, noch Anzeichen für die Mens. Letzte Woche Sonntag bis Dienstag hatte ich ein Ziehen im UL bis in den Rücken und die BW taten mir auch eine ganze Weile weh (deshalb ja auch der Test am Freitag) aber nun ist alles weg. Hilft wohl nur abwarten und (Frauenmantel-)tee trinken!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 11:24
    Kopf hoch, der September ist noch nicht um und es ist noch alles drin... ;-)
    ... in diesem Wundermonat...
    nächstes Jahr im Mai meldet Vater Staat Konkurs an bei dem ganzen Kindergeld und Elterngeld, was sie auszahlen müssen!!! Lach....
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 09:47
    Liebe Fraukilie, bei mir hat sich der Zyklus total schnell nach 20 Jahren Pille auf 28 Tage eingestellt, aber das ist echt bei jedem Mädel anders. Bei uns hat es dann ein halbes Jahr gedauert, bis es geklappt hat. Viel Glück, liebe Grüße, Kik
    Antwort
  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2006 18:19
    Hallo ihr Lieben,
    alle Aufregung umsonst! Habe einen (wie ich finde recht human langen) 36 Tage Zyklus gehabt! Also nix mit Megazyklus und Arzt gerenne! Mädels, was bin ich erleichtert!! Durchchecken werd ich mich trotzdem in den kommenden Wochen mal lassen. Ich würd mal sagen: get ready for the next turn!!! ;-)
    Liebste Grüsse vom Fraukilie
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2006 18:47
    Hi Fraukilie, schön, dass Du das so siehst! Und ich bin jetzt schon gespannt, was der Oktober an Überraschungen mit sich bringen wird!!! Viele Grüße von Kik.
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2006 06:49
    Hi Fraukilie - auch ich kann nur sagen, super, dass du so "gelassen" dabei bist, da wirds dann sicher bald mal klappen, wenn man "cool" an die Sache wieder rangeht :o) Alles Liebe für Oktober!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.