My Babyclub.de
Wo bleibt mein

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Eintrag vom 05.09.2006 13:27
    liebe sternschnuppe, schön, dass du da bist... herzlich willkommen! ;) sehr hektische geschichte, die du da erzählst. es ist schon ziemlich zum verzweifeln, wenn man von allen seiten was anderes hört! aber die im krankenhaus wissen im zweifel sicher richtig gut bescheid und ich würde einfach die positiven gedanken immerzu beibehalten - und negatives hat ja nicht wirklich jemand gesagt! der weibliche organismus spielt schon ziemlich verrückt manchmal und es ist so gut wie alles möglich! mach dich nich fertig und denk nicht zuviel drüber nach. denk einfach voller freude, glück und guter hoffnung an den kleinen wurm da in dir, den du am freitag mit sicherheit das erste mal sehen wirst! das tut nicht nur dir gut, sondern dem kleinen wesen in dir auch, wenn du voller liebe an ihn denkst - das spüren die jetzt schon! alles wird gut - ich werd freitag ganz fest an dich denken und drücke dir ganz fest die daumen! meld dich bitte ganz schnell! lg, kerstin
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2006 13:28
    liebe sternschnuppe, schön, dass du da bist... herzlich willkommen! ;) sehr hektische geschichte, die du da erzählst. es ist schon ziemlich zum verzweifeln, wenn man von allen seiten was anderes hört! aber die im krankenhaus wissen im zweifel sicher richtig gut bescheid und ich würde einfach die positiven gedanken immerzu beibehalten - und negatives hat ja nicht wirklich jemand gesagt! der weibliche organismus spielt schon ziemlich verrückt manchmal und es ist so gut wie alles möglich! mach dich nich fertig und denk nicht zuviel drüber nach. denk einfach voller freude, glück und guter hoffnung an den kleinen wurm da in dir, den du am freitag mit sicherheit das erste mal sehen wirst! das tut nicht nur dir gut, sondern dem kleinen wesen in dir auch, wenn du voller liebe an ihn denkst - das spüren die jetzt schon! alles wird gut - ich werd freitag ganz fest an dich denken und drücke dir ganz fest die daumen! meld dich bitte ganz schnell! lg, kerstin
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2006 14:50
    Hallo Sternschnuppe, oh je, das hört sich aber alles sehr strange an. Kann verstehen, dass Du unruhig bist, aber ich denke auch, bleib positiv und ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird. Wann ist der nächste Termin? Liebe Grüße, KIK
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2006 14:53
    Hallo Sternschnuppe! Ach, das Gewarte kenne ich! Bei mir musste ich von der ca. 5. SSW (?) bis zur 8. warten, bis man was gesehen hat – die längsten drei Wochen meines Lebens! Da hatte sich wohl auch der ES verschoben. Aber jetzt bin ich in der 31. SSW und werde fleißig getreten. Ich drücke Euch die Daumen - alles Gute!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2006 16:20
    Hi Ihr Lieben! Ich habe am 01.07. einen SS-Test gemacht, der positiv war. Beim ersten FA-Termin am 05.07. sah man nichts, das war viel zu früh. Ab dem 08.07. bekam ich auch noch Blutungen. Am 13.07. sah man immer noch nichts auf dem Ultraschall, aber der Beta-HCG-Wert war dem der 7. Woche entsprechend. Aber kein Embryo. Am 19.07. sah man endlich auf dem Ultraschall den Zwerg :-) Am dem 25. hörten dann auch die Blutungen auf. Und es ist alles in bester Ordnung mit dem Baby. Die FÄ sprach von einem "Beckenhocker", dass sich zunächst versteckt... ich hatte Glück, dass ich auf weitere Wartezeit bestand, denn die FÄ hatte mir schon großzügig eine Ausschabung angeboten, da es ihrer Meinung nach nichts geworden wäre. Also Kopf hoch und alles Gute! LG Tina
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 06.09.2006 08:23
    Hi Sternschnuppe! Ich kann dir leider auch nicht sagen, wie sich die Sache entwickeln wird - ich hoffe sehr für dich, dass alles noch normal laufen wird. Bei mir war s in der ersten SS ähnlich, aber es ist leider nicht gut ausgegangen. Daher hab ich mir geschworen beim nöchsten Mal einfach sehr spät zum Arzt zu gehen, damit ich nicht verrückt werden ;o) Ich hab auch schon viele Beiträge gelesen, in denen man erst spät ein Kind gesehen hat und wo dann alles normal gelaufen ist! Ieh denke auch, dass sich dein ES verschoben hat, da ja ansonsten alles normal zu sein scheint. Ich drück dir die Daumen, halt uns auf dem Laufenden - und egal wie s ausgeht, hier findest du immer wen zum Reden. Liebe Grüße" Linda
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 06.09.2006 09:32
    Liebe Sternschnuppe, ich kann dir auch nur zu Geduld und Vertrauen raten! Bei mir war´s am Anfang auch so,daß immer zu wenig zu sehen war für die errechnete Woche! Erst die Fruchthöhle zu klein, dann kein Dottersack, dann kein Embryo,dann kein Herzschlag...$ Wochen lang durfte ich ständig zum Doc zur Ultraschall und HCG Kontrolle, das hat mich echt fertig gemacht! Erst in der 9. Woche war alles endlich so,wie es sein sollte...Also hab bitte etwas Geduld und lass dich bloß nicht verrückt machen! In dir wächst grade neues Leben heran und das lässt sich eben nicht in bestimmte Tabellen und Statistiken pressen! Drück dir ganz doll die Daumen! LG Bossi
    Antwort
  • steffi_uwe@web.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 06.09.2006 14:27
    Hallo Sternschnuppe, leider kann ich dir von mir keine Erfahrungen berichten, aber ich wollte dir dennoch Mut zu sprechen und wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Glück und halte mich bitte auf dem laufenden.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.