My Babyclub.de
Wo ist mein Busen hin?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Eintrag vom 07.09.2006 11:36
    Hallo Ihr Lieben! Ich muß mal wieder was loswerden,was vielleicht etwas komisch ist und manche zum Lachen reizt, aber mich macht das echt fertig! Vor der SS hatte ich ein nettes B-Körbchen und war voller Erwartung,durch die SS ein noch netteres C-Körbchen oder so zu bekommen. Doch was passiert? Mein Busen schwindet dahin!!! Mittlerweile hab ich nur noch A-Körbchen und ich fühl mich echt sch... damit! Irgendwie nimmt mich keiner ernst, mit dem ich darüber rede, selbst mein Mann hat so eine "Ach,das kommt schon wieder" - Einstellung. Hab mir dann grade ein Herz gefasst und meine FÄ gefragt und auch sie lächelte und sagte: "Ach,wenn die Milch erstmal kommt, kommt auch der Busen wieder!" Und ich sollte das als positives Zeichen für meine gute Ernährung sehen,da der Busen ja aus Fettgewebe besteht und ich das trotz guter Zunahme anscheinend abbaue...Schön - und was ist nach dem Stillen? Wenn die Milch dann wegfällt? Hab ich dann gar keinen Busen mehr??? Vielleicht findet ihr das ja auch lustig oder doof, aber ich bin mittlerweile echt frustriert. So, das mußte jetzt mal raus, vielleicht kann mir ja noch jemand Hoffnung auf Wachstum machen...? Liebe Grüß Bossi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2006 11:52
    Hej, Bossi. Das Prob kenne ich ... echt blöd... ich hab mal gut 10 Kilo weniger gewogen, so 48 Kilo... und hatte das Gefühl, dass da nur noch Haut runter hängt... war ich echt unglücklich mit, weil mir ansonsten die 48 Kilo gut gefallen haben... aber überall guckten Knochen und Rippen raus und die Brust war fast weg, aber der Po immer noch nicht fest...:-( Zum Verzweifeln.... die Brustgröße hängt bei mir mit dem Gewicht zusammen..... jetzt hatte ich vor der Schwangerschaft auch wieder mehr Busen und seit ich schwanger bin nochmal ein paar Gramm mehr... aber nicht viel..... Ich glaube, wenn Du was für die Brust tun willst, dann solltest Du sie nach der SS entsprechend mit Gymnastik trainieren... bzw.. ein vernünftiges Normalgewicht erlangen und mit Sport in Form halten. hat bei mir nach den früheren beiden Schwangerschaften auch geklappt... :-) Kopf hoch! Wird schon!!! :-)
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2006 12:05
    Hi Tina, lieb von dir, daß du nicht erstmal vor Lachen laut gebrüllt hast...Das Problem ist nur, ich war vor der SS übergewichtig und habe jetzt natürlich noch mehr drauf. Allerdings hab ich mir durch die SS echt eine andere Ernährung angewöhnt, ich achte jetzt viel mehr auf Vitamine,Ausgewogenheit etc. Und mir hatten alle Hoffnungen gemacht, daß ich mit dieser Ernährung nach der SS gut abnehmen könnte und vielleicht endlich mal normalgewichtig werden könnte. Doch jetzt hab ich natürlich Angst, daß sich diese erhoffte Abnahme dann an der falschen Stelle fortsetzt...Liebe Grüße Bossi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2006 14:14
    Keine Sorge, Bossi, das Problem Übergewicht ist mir nicht fremd... ich habe schon so ziemlich alles gewogen zwischen 48 Kilo und 78... und gerade in der zweiten Schwangerschaft war es schon heftig. Klar ist, dass Du unzufrieden bist mit Deinem Körper. Du solltest Dich jetzt gesund und abwechslungsreich ernähren und vielleicht nach der Schwangerschaft mal mit dem Baby dein Leben umkrempeln... nach der Schwangerschaft geht es vielen Müttern so, da stehst du nicht alleine da. Geh zur Baby-Gymnastik, schaffe Dir Freiräume für Sport, beschäftige Dich mit gesunder Ernährung... such Dir Trainingspartner oder ein ganz neues Hobby. Mach einen Schritt in ein neues Leben, aber abnehmen solltest du erst nach der SS, denn die Fettzellen sind unter anderem Speicher für Umweltgifte. Wenn Du abspeckst, setzt Du diese Schadstoffe in Deinem Körper frei. Auf der anderen Seite,. dass das Baby unter Unterernährung leidet, denke ich nicht, denn die Natur hat es so eingerichtet, dass als erstes das Baby ernährt wird und die Mutter an zweiter Stelle steht... Nur Mut, Du kriegst das hin!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2006 14:52
    Also, ich weigere mich, es als gottgegeben anzusehen, dass ein Busen nach der SS nicht mehr so schön sein soll... Ich hatte die letzten Jahre einen superschönen Busen, nicht schlaff, schön geformt und schöne Größe. Es hat was damit zu tun, wie man damit umgeht. Auch einen Busen kann man pflegen wie die Haut oder die Zähne... meine beiden bisherigen SS haben meinem Busen nichts getan... nur jetzt finde ich ihn nicht mehr so schön, da er mehr geädert ist und die Brustwarzenhöfe größer und dunkler geworden sind. Aber nach der SS wird er sicher wie vorher.
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2006 15:50
    liebe bossi, keiner lacht hier über dich oder irgendwelche probleme. das mal vorausgeschickt! ich kann sehr gut verstehen, dass du dich unwohl fühlst. dabei heißt es doch gerade, dass frauen in der schwangerschaft besonders weiblich sein sollen und auch die rundungen - alle - zunehmen sollen! und wenns dann nicht so läuft, fühlt man sich sehr daneben. es tut mir echt leid für dich, aber das ändert sich ganz sicher, sobald die milch kommt. sei jetzt nicht traurig... es muss ja wachsen in ganz ganz naher zukunft... drück dich, kerstin
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2006 08:12
    Ach Ihr Süßen, Ihr seid ja echt lieb! Endlich mal Menschen, die diese Gedanken nicht gleich mit den Worten abtun:"DARUM machst du dir Gedanken?! Sei doch froh,daß es dir und dem Kind gut geht!" Natürlich bin ich darüber sehr,sehr froh, bei der Vorsorge gestern war wieder alles ok,der Kleine wiegt jetzt geschätzte 2000g und ist normal groß.Sogar mein Blutdruck hat sich endlich normalisiert auf 120/75. Und ja, ich bin glücklich darüber! Trotzdem ist es halt doof,daß da anstatt zwei schönen runden Brüsten nur noch zwei kleine spitze "Eistütchen" sind...Naja, ich weiß,ich kann nur abwarten und ihr habt ja auch recht,es dauert nicht mehr lang bis die Milch kommt.Und wer weiß,vielleicht jammer ich dann tatsächlich,daß ich explodiert bin? Wir werden sehen...Ich danke euch jedenfalls von Herzen,es tat gut, mal so eine Kleinigkeit (im Vergleich zu den wirklich heftigen Problemen hier) loszuwerden! Danke sagt die Bossi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.