My Babyclub.de
Wochenfluss

Antworten Zur neuesten Antwort

  • goldregen20@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 05.02.2007 15:53
    Wie schnell kann man denn wieder schwanger werden während des Wochenflusses?
    Antwort
  • wildcatstyle@gmx.de
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2007 18:35
    Hallo flaschi - das ist recht unterschiedlich. Manche Frauen können während der Stillzeit gar nicht schwanger werden, mache haben nicht mal Blutungen (ich stille jetzt 5Monate und habe noch immer keine Blutungen!). Obwohl ja eine "Sex-Pause" nach der Entbindung empfohlen wird, hält sich ja längst nicht jede(r) dran. Ich hatte nach weniger als 6Wochen das erste mal wieder Sex. Die Frau meines Cousins schon nach 3(!)Wochen und ist auch prompt wieder schwanger geworden! wovon soetwas abhängig ist solltest Du mal einen Frauenarzt fragen. Liebe Grüße
    Antwort
  • streifenschmerle@gmx.de
    Superclubber (453 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2007 12:07
    hallo flauschi! um wieder schwanger werden zu können, muss der eisprung wieder stattfinden. wann das wieder passiert, ist von frau zu frau unterschiedlich und hängt auch von vielen faktoren ab (stillen oder nicht, viel stress oder nicht, usw.)... möchtest du denn gleich wieder schwanger werden? gruss peggy
    Antwort
  • raihana-anja@web.de
    Superclubber (128 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2007 01:32
    Hallo Zusammen.Als ich vor einem Monat das KH nach der Geburt verlassen habe,sagte die Stationsärztin zu mir,dass ich auch während der Sillzeit schwange werden kann,auch wenn ich keine Periode hätte!!! Meine Tante sagte zu mir: Anja pass auf,der ofen ist noch heiss.!!! Eine Bekannte von mir ist schon 3Monate später schwager geworden.Es gibt auch eine Pille,die man auch währed der Stillzeit einnehmen kann.Hab ich bei Eltern.de gelesen.Am besten mal den Frauenarzt fragen.LG Anja
    Antwort
  • christine@kinderbetreuung-zander.de
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2007 16:19
    Mal ganz ehrlich...ist das nicht mal MÄCHTIG ekelig, während des Wochenflusses Sex zu haben, zumal er auch infektiös ist! Wir Schwestern und die Ärzte auf der Gyn-Station/Geburtenstation haben entweder nur den Kopp geschüttelt oder abgeläßtert, wenn zwischen dem einen und dem anderen Kind weniger als 12 Monate lagen! Nee, Mädels - Sex ist ne feine Sache, doch der Wochenfluß kann doch nur für beide sextötend sein! *bah* Natürlich muß das jeder selber wissen..doch irgendwie kann man dann auch mit blutigem Met sex haben
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2007 10:19
    Also so schlimm ist doch der Wochenfluss nach ca zwei drei Wochen garnicht mehr. Dass ist dann wie wenn man die letzten Tage seiner Perioda hat, also nur noch eine leichte Schmierblutung. So war das zumindest bei mir. Ich finde es ganz schön herablassend, wie du Christine da über diejenigen redest, die eben auch schon in der zeit Geschlechtsverkehr haben. Ja und? Es gibt auch Paare die haben während der Perionde Sex und es macht ihnen nichts aus. Das ist ja auch ihre Sache und vor allem etwas sehr intimes, über das man sich nicht gerade lustig machen sollte. Zu den anderen: Diese Stillpille heist Ceracette und ist eine reine Gestagenpille. Die hatte ich auch eine Zeit, habe sie aber überhaupt nicht vertragen. Finde ich aber eine gute Alternative während der Stillzeit. Ansonsten halt mit Gummi, aber das ist ja bekanntlich auch nicht das sicherste (wie bei uns). LG
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2007 22:25
    @Christine, erstmal muß ich sagen, das spricht sehr für Eure Station, wenn man dort als Pat. so abgewertet wird, toll! schämt Ihr Euch nicht, das geht Euch doch nun echt gar nichts an.Dann muß ich mal sagen, Wochenfluß heißt nicht, dass da riesengroße Blutströme angelaufen kommen, mein Wochenfluß nach dem Kaiserschnitt dauerte gerade mal 4 Wochen, und es gibt ja schließlich auch Kondome. Es geht ja auch nicht nur um den infektiösen Wochenfluß beim Sex, sondern haupsächlich darum, dass die offene Wunde in der Fau sich nicht infiziert, deshalb sollte man Kondome benutzen.@flauschi, was Deine Frage betrifft, stimm ich Peggy zu.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.