My Babyclub.de
Zweitnamen für Julien

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Eintrag vom 30.08.2004 22:40
    Hallo Silke!
    Was hälst du von Julien-Christian oder Dave-Julien oder Robin-Julien oder Julien-Leon oder Tim-Julien oder Julien-Luis..............
    Na ja, viel Spaß bei aussuchen.
    Wann ist es denn bei euch so weit?
    Liebe Grüße,
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2004 15:21
    Julien-Dave finde ich schön!
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2004 18:30
    Hallo Silke!
    Ich bin schon seit 11Monaten Mama vom Henrik. Wie alt ist denn die Lara-Joice (schöner Name!)?
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2004 12:32
    ...ich möchte schon nächstes Jahr ein zweites Kind und in ein paar Jahren noch ein drittes. Meine Schwester hat ihr zweites Kind bekommen als ihre Tochter 3Jahre alt war und die Kleine war ziemlich eifersüchtig auf das neue Baby. Das war sehr anstrengend. Ich hoffe, bei dir läuft es besser...
    Ist die Lara schon im Kindergarten? Oder wartest du noch?
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2004 14:17
    ...das wollte ich dich auch grade fragen... Ich bin 24, nächsten Monat werde ich 25. Wir wohnen in Gelsenkirchen, und ihr? Bist du verheiratet?
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2004 20:22
    seit 6 Jahren....
    :0)
    Dann bekommt dein Mann ja endlich mal Verstärkung ;0)!
    Wie kommt er denn so klar mit einem Frauenhaushalt? Läßt er sich von euch beiden verwöhnen oder kriegt er eine Krise nach der anderen, weil er die Frauen einfach nicht versteht?
    :0)

    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2004 22:17
    Mein Mann ist zwar ein liebevoller Vater und Ehemann, dafür aber eine faule Socke, und was für eine! Leider...
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2004 12:39
    ...dafür ist es jetzt wohl zu spät, hab ihn schon verzogen. Obwohl, neuerdings darf er seine Hemden selber bügeln und sich sein Butterbrot abends auch selber schmieren ;0)). Eigentlich habe ich schon zwei Kinder...:0).
    Ich hab nochmal nachgedacht, der Abstand von drei Jahren zwischen den Kindern ist schon optimal, weil man das erste dann schon in den Kindergarten schicken kann, dann hat man wenigstens vormittags bzw. nachmittags eine kleine Entlastung. Zwei "Wickelkinder" wären schon extrem schwierig.
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2004 20:54
    was Namen angeht bin ich auch super launisch, daher kann ich dich gut verstehen. Julien finde ich übrigens superschön (mein Neffe heißt "Julian"). Maxim heißt der Sohn einer Freundin. Der Kleine ist nur einen Monat jünger als Henrik und wenn die beiden zusammen sind, gibt es Mord und Totschlag :0), Jungs eben. Also "Julien-Maxim" ist gar nicht mal so schlecht...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.