My Babyclub.de
Zähnchen mit 12 Wochen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anste@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Eintrag vom 29.06.2007 20:32
    Meine Tochter ist 12 Wochen alt. Seit einigen Tagen sabbert sie ganz schön, zwar nicht die ganze Zeit, aber schon mehrmals über den Tag verteilt. Dabei schiebt sie ihre Zunge immer aus dem Mund. Ich habe gehört, dass es ein Zeichen sein kann das bald die Zähnchen kommen. Ist es aber mit 12 Wochen nicht noch etwas zu früh? habe immer gehört dass die um die 6 Monate herum kommen. Wie lange dauert es denn bis die Zähnchen draußen sind? Waren eure Kinder in der Zeit sehr quengelig? Vielen Dank für eure Antworten!
    Antwort
  • marisa77@t-online.de
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2007 20:43
    Hallo Anja!Es gibt sogar babys die mit Zähnen auf die Welt kommen.Aber auch das Sabbern muss nichts heissen, meine Kleine hat die ersten Fünf Monate ihres Lebens gesabbert wie ein Weltmeister.Manchmal zwei bis drei Pullis durch, trotz Lätzchen und der erste Zahn kan erst mit sechs Monaten.Auch die Symptome sind bei allen anders.Meine hat z.B. keine Träne vergossen, auf einmal waren die Zähne da.Andere schreien eine ganze Nacht durch.Wann die Zähne kommen weiss man leider erst dann wenn sie da sind.LG
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2007 20:44
    Hallo Anja, mein Sohn hat angefangen zu sabbern so mit 3 Monaten, da dachten wir auch die Zähne kommen, dabei kam der erste Zahn dann erst mit 7 Monaten und dann praktisch fast jeden Monat einer. Quengelig war unserer nur bei den ersten beiden, danach war es besser. Jetzt bei den 8. oder 9. ist es wieder schwieriger. Das Sabbern kann ein Zeichen dafür sein, es kann aber auch noch sehr lange dauern. Meiner hat auch seit dem 3. Monat alles in den Mund gesteckt und wild drauf rum gekaut und gesabbert, aber so ging das dann einige Monate bis sich was getan hat. Viel Geduld wünsche ich dir falls deine Kleine quengelig ist. Solche Phasen werden noch einige kommen, nur weiß man meist nicht, ob es von den Zähnen kommt oder nicht.
    Antwort
  • lilli30
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2007 21:04
    hallo anja, das wäre nicht ungewöhnlich das die kleinen mit 3 monaten schon zähnchen bekommen... aber meine kinderärztin meinte das das sabbern nicht auf die zähne zurückzuführen ist sondern die kleinen fangen das sabbern an wenn sie "theoretisch" feste nahrung zu sich nehmen können, da wird der speichelfluss verstärkt...wir dachten auch erst es wären die zähnchen als unser sohn mit paar monaten das sabbern angefangen hat aber nix war es... gerade sind wir drüber das die ersten kommen, er wird jetzt 7 monate alt und das merkt man wenn sie kommen also bei den meisten babys, dann ist das geschrei groß :)) wünsch dir alles gute...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.