My Babyclub.de
alle 2stunden stillen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • paulina.kowalska@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 05.08.2007 23:29
    Hallo,mein sohn ,2Monate alt,ist alle 2stunden am tag seit wir das land gewechselt haben.vorher hat er alle 4stunden gegessen und hatte ein rhytmus.hier ist es heiser vielleicht liegt es auch daran.aber bleibt es jetzt bis zur 6monaten so?das ist verdammt anstrengend...
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2007 16:05
    Laut Kinderkrankenschwester wird schon zwischen Hunger und Durst unterschieden (deshalb ist auch die Milch dünner und je länger das Kind dran saugt wird sie nahrhafter). Mit 8 Wochen würde ein Wachstumsschub auch passen. Merkst Du, dass er unruhiger ist als sonst?
    Was noch sein könnte: Die Umstellung, wenn Du schreibst, dass Ihr in einem anderen Land seid. Vielleicht braucht er über das Stillen einfach ein bisschen mehr gewohntes bei so vielen neuen Eindrücken. Ich denke nicht, dass es so bleibt, wenn er vorher einen 4Stunden-Rhythmus hatte. Bei uns waren drei Tage auch durcheinander wegen eines Kurzurlaubs und jetzt ist wieder alles im Lot. Also, viel Glück!
    Antwort
  • paulina.kowalska@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2007 14:03
    ja ,danke
    der wachsstumsschub war wirklich auch da.ist aber vorbei.ich bin schon ein monat hier und er will immer noch so oft an die brust.da er keine flasche dazu bekommt und tee ablehnt,ist es echt ein harter job mit dem stillen...
    Antwort
  • a.sackritz@gmx.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2007 20:07
    Meine Tochter wollte auch lange (6 Monate? weiß ich nicht mehr genau) alle 2 Stunden gestillt werden - auch nachts. Aber sie hat meist nur 5 Minuten getrunken, so hatte ich da auch kein Problem mit, sie immer mal kurz anzulegen. Versuche durchzuhalten.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.