My Babyclub.de
chili und scharfe peperoni?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ilhami.sen@web.de
    Powerclubber (76 Posts)
    Eintrag vom 28.08.2006 14:08
    Hi ihr also ich habe gehört man sollte scharfes(chili) nicht essen weil der magen in der schwangerschaft empfindlicher reagiert...mein magen hat bisher gut drauf reagiert.bin jetzt in der 17.ssw ist das jetzt schädlich für das Kind oder nicht?
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2006 14:21
    hallo lona, ich kann nur sagen, ich ess, worauf ich lust hab und bin eher ein liebhaber von schärferem essen, so auch chili! gemerkt hab ich aber nicht, dass es schadet - weder mir noch dem kind (mit der kleinen maus ist alles in bester ordnung)! lg, kerstin
    Antwort
  • ilhami.sen@web.de
    Powerclubber (76 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2006 18:00
    Hab jetzt doch noch ne info darüber gefunden...also wie du schon sagst schadet dem Kind keineswegs...also weiter gehts:)Danke und Lg lona.
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2006 08:27
    Hi Lona, mach dir da mal keine Sorgen, solange DU es verträgst,ist alles ok. Ich habe vor der SS echt super-scharf gegessen, Tabasco war mein bester Freund und auch schon zum Frühstück, aber seit der SS wird mir selbst von der scharfen Döner-Sauce schlecht :-( Und denk mal an die ganzen Muttis in Indien etc, die noch niemals nicht scharf gegessen haben - ich glaub,selbst die Muttermilch ist da mit Chilli versetzt *g*! Also weiter guten Appetit! Liebe Grüße Bossi
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2006 10:20
    ach ja, noch ein kleiner Nachtrag für alle Freunde des scharfen gewürzes: www.casa-loca.de Schaut mal rein,da gibt´s hammergeile Saucen,Gewürze,Rezepte...lecker! LG Bossi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.