My Babyclub.de
einsam trotz kind suche kontakt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • baerchenschweers@web.de
    Juniorclubber (38 Posts)
    Eintrag vom 28.11.2005 15:37
    hallo.ich bin 23 jahre alt und habe eine vier monate alte tochter.es ist sehr schön endlich ein kind zu haben.aber ich fühle mich oft einsam weil mein freund ist viel arbeiten.ich suche nette leute mit denen ich mich austauschen kann.freu mich auf eure antwort. baerchenschweers@web.de
    Antwort
  • michimuecke@aol.com
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2005 20:38
    Hallo jessica ,ich heiße Michaela und bin 29 Jahre alt.Meine Tochter Leni wird am 7.Dez.
    8 Monate alt und mir geht es so ähnlich wie dir.Mein Freund geht von Mo-Sa von 6-16 Uhr arbeiten und ist erst gegen 16.30 Uhr zu Hause und Leni geht um 18.00 Uhr ins Bett.Ich bin also fast den ganzen Tag alleine mit ihr.Wir gehen jetzt Montags zum Babyschwimmen.Da vergeht der Tag ganz schnell.Ist schon komisch ,da hat man so einen kleinen süßen Wurm zu Hause und trotzdem ist man manchmal einsam.
    Liebe Grüße Michaela
    Antwort
  • baerchenschweers@web.de
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2005 10:49
    hallo.michaela.danke für deine antwort.da bin ich ja froh das es mir nicht alleine so geht.ich hatte mir auch schon so was wie babyschwimmen überlegt aber meine kleine schreit sehr viel und was macht man dann wenn sie mitten im kurs nur noch schreit oder hunger kriegt.dann hat der kurs ja nicht so viel sinn.meine isst alle drei stunden.wie machst du das denn?liebe grüße jessica
    Antwort
  • michimuecke@aol.com
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2005 12:10
    Hallo jessica, bei uns im Babyschwimmkurs sind auch 2 kleine Schreibabys,aber wenn sie im Wasser sind fühlen sie sich richtig wohl und wenn die Kinder hunger kriegen,dann geht Mama einfach raus aus dem Wasser und stillt oder gibt die Flasche.Das ist ganz normal bei uns.Ich würde es auf jedenfall mal versuchen, und wenn sie wirklich nicht will,dann kannst du es ja bei einem Mal belassen und probierst es später noch mal.Mit Leni war mit 6 Mon. das erste Mal da.Badet deine Kleine gern oder schreit sie da auch? Mit dem Essen und dem Durchhalten wird es jetzt immer besser.Leni kam von Geburt an alle 2 Stunden und ich hab manchmal meine Brust gar nicht mehr eingepackt.Das hat sich auch nicht geändert als ich nach dem 5.Mon langsam abgestillt habe und sie Flasche bekommen hat und dabei hatte ich es so gehofft.War ganz schön schlimm die Zeit.Am 7.Dez. wird Leni 8 Mon.und bekommt Mittags,nachmittag und abends Brei und hält jetzt 3-4 Stunden durch.Naja da muss man wohl durch.Aber es wird ja besser,wenn auch langsam.Schläft deine Kleine schon durch?LG Michaela
    Antwort
  • baerchenschweers@web.de
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2005 12:58
    hallo michaela.ja ich denke ich werde es mal versuchen mit dem babyschwimmen.sie wird gerne gebadet.ja sie schläft schon durch bis sieben uhr morgens.aber tagsüber schläft sie nicht allzu viel.ich habe da sie ja jetzt vier monate alt ist mit brei angefangen.sie mag ihn sehr gerne aber sie trotzdem genauso viel milch wie vorher trinken.war das bei dir auch so?gruß jessica
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.