My Babyclub.de
extrem Mutterfixiertes Kind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • annika.nielsen@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 05.03.2003 20:51
    Tochter (7 Mon.) fängt sofort an zu brüllen wenn ich mich mehr als 1 m von ihr entferne. War schon immer so und ist sehr anstrengend, da sie noch eine 2 Jahre alte Schwester hat, die schon total ablehnend reagiert. Geht es jemandem ähnlich?
    Antwort
  • cscheiner@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2003 07:47
    Meine Älteste war ganz genauso, das erste Jahr war der reinste Stress, weil sie mich keine Sekunde aus den Augen gelassen hat und auch bei niemand anderem geblieben ist. Heute ist sie sehr selbstständig!
    Mir war das Buch "Die ersten Lebensjahre" von Elisabeth Plattner (Urachhaus Verlag) eine grosse Hilfe (nicht vor der Dicke erschrecken es liest sich sehr schön).
    Nach der Geburt von unserem Zweiten (1 3/4 Jahre Unterschied) habe ich versucht für jeden eine bestimmte Zeit zu finden, z.B. beim Wickeln, füttern usw. in der er oder sie mich "alleine" haben so gut es eben mit zwei Kleinen geht, aber doch in dieser Zeit ganz für das jeweilige Kind da sein und das andere auf später vertrösten, notfalls auch mal ein bisschen schreien lassen, davon haben wir alle drei profitiert und ich hatte nicht immer das Gefühl mich zerreissen zu müssen und keinem gerecht zu werden.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.