My Babyclub.de
frage an engelchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Eintrag vom 04.10.2006 14:32
    hallo engelchen,
    ich hoffe es geht dir/euch gut....
    du hast doch bevor du schwanger wurdest auch möpf genommen oder? der erste zyklus wo du den genommen hast,hat sich die mens da nach hinten verschoben?
    lg,clessi
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2006 16:30
    Hi Clessi,
    oh ja, nachdem ich diesen Möpf genommen hatte, verschob sich die Mens um ca. 5-6 Tage. Ich dachte schon in dem Zyklus, dass sich was getan hätte, doch dann hatte ich ja die Mens. Ach bei mir war/ist das eh ein kuddel muddel gewesen. Doch meine ZL war ohne Möpf 29-30 Tage, dann ca 35 Tage.
    Bussi engelchen, wenn du noch fragen hast, helf ich dir natürlich gerne, das weißt du ja auch ;-)
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2006 09:32
    hallo engelchen,danke für deine antwort...auch wenn ich das nicht hören wollte ;))
    ok,dann warte ich mal ab..... bin ja nur 4 tage drüber....
    danke
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2006 11:50
    wie lange hast du jetzt möpf genommen,bevor du schwanger wurdest?
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2006 12:05
    hi clessi,
    hab den möpf so etwa (fast) 2 zyklen über genommen.
    lg engelchen
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 13:34
    Hi Laura, meine Süße, na wie geht es dir denn??
    Wie lange hast du noch?? 6-7 Wochen???
    Oder irre ich mich???
    Ach mensch , bei mir war das wieder so ein Ding :-(
    Ich hatte doch vor der Mens (1Tag vorher) leicht pos. getestet, so dann kam die Mens (glaub ich jedenfalls, dass es die scheiß Mens war) egal, dann so 2,5 Wochen später, meinte mein Mann, Schatz es könnte doch sein, dass du trotz Mens SS sein könntest, mach doch mal ein SST. Ich dachte nur, was ist denn mit dem los??? Also gut, dann machte ich am 21. 9 einen Test, und Laura, der SST war pos. Ich dacht mich laust der Affe. Ich voll in Panik bin zum FÄ und die Olle konnt ne Fruchthöhle sehen, dann nahm sie Blut ab und bla bla bla. Dann sollt ich 4 Tage später wieder hin, fruchthöhle etwas gewachsen, ich freute mich natürlich wahnsinnig. Dann wieder Blut abgenommen, und dann rief diese blöde Kuh mich abends an und sagte, dass die hcg.Werte nicht so sehr der Norm entsprechen würden, ich dachte ich müßte STERBEN, so sehr hat mich das mitgenommen. Dann laberte sie noch von KH und und und. Also kurzgefaßt, sie hat mich fix und fertig gemacht am Telefon. Doch ich wiedersprach ihr immer und sagte, dass es doch noch zu früh sei um so was zu urteilen, und dass ich JETZT auf gar keinen Fall zum KH fahre, ich hatte doch noch nicht mal ein Mensfreien Monat. Ich hab die SS durch einen dummen Zufall rausbekommen, wenn mein Mann es nicht gewollt hätte, hätte ich doch eh nichts davon gewußt. Ich war nur noch platt& hatte tierische Angst. Dann ging ich am 2.10 wieder zu der Blöden aber ich ließ mich nicht anfassen, ich war auch nur da, weil ich ihr meine Meinung & meinen Frust und das was sie mir mit dem Anruf antat vor den Kopf knallen wollte, das hab ich auch getan. Dann, weißt du was sie mir sagte, ja ja sie haben recht, es ist ja noch sehr früh... da dachte ich , die Sau, warum machst du mich dann fertig??
    Egal, so jetzt wart ich über meinen längsten ZT (am 11.10 hab ich ZT 35 erreicht, falls die Mens nicht kommt) dann werd ich zum anderen FA wechseln. So süße, das ist zur Zeit mein Anliegen. Also kann / konnt ich mich noch nicht so richtig auf die SS freuen.
    Hab dich lieb Süße und paß auf euch auf ;-)
    Bussi engelchen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.