My Babyclub.de
hardcore abstillen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • marisa77@t-online.de
    Powerclubber (75 Posts)
    Eintrag vom 23.04.2007 10:51
    Hallo!
    Ich habe eben mit meiner hebamme telefoniert, ich habe ihr meine situation geschildert:Maya, 7Monate will seit fast zwei Monaten keinen Brei, weder Gem├╝se noch Obst.es wird auch immer schlimmer, sie weint schon wenn ich sie in die Wippe setzte.Ich m├Âchte abstillen, da sie Z├Ąhne hat, ich mittlerweile eine Schilddr├╝senunterfunktion und nachts m├Âchte sie auch noch min. zweimal an die Brust.Jetzt gab mir meine Hebamme folgenden Tipp, den ich zwar krass aber logisch finde:sie hat sich damals von ihrer Tochter f├╝r ein Wochende getrennt und hat ihrem Mann die Breif├╝tterung ├╝berlassen.Eine Nacht war schlimm, dann hat die Kleine Brei gegessen und die n├Ąchste Nacht durchgeschlafen.Das w├╝rde heissen, man ersetzt innerhalb eines Wochenendes alle Mahlzeiten.Vom ├ťbergang auf die Flasche r├Ąt sie mir auch ab.
    F├╝r mich klingt das alles logisch, ich weiss aber nicht ob ich mich das traue und es ├╝bers Herz bringe?!? Was haltet ihr davon?
    Antwort
  • marisa77@t-online.de
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2007 11:36
    Hallo Mimi!
    Danke f├╝r deine Antworten.Ja, ich muss das alles nochmal ├╝berdenken,wenn ich mir schon vorstellen, Maya ein Wochende zu verlassen und dannach nie wieder zu stillen, kommen mir die Tr├Ąnen!Ich werde sie jetzt eine Woche mit Brei in Ruhe lassen und dann eine Entscheidung treffen.Bis dann LG!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.