My Babyclub.de
hat er mich lieb?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Eintrag vom 25.04.2006 21:32
    Hallo,
    weiss nicht genau wie ich mein problem erklären soll, aber ich habe angst das mich mein baby nicht so gerne hat. er grinst mich schon an, aber so wie seinen papa abends wenn er heimkommt nicht, oder ist das normal weil er mich den ganzen tag hat? mit meiner mama lacht er auch so richtig laut, das hat er bei mir noch nicht gemacht, da kann ich mir mühe geben was ich will. das macht mir schon kopfzerbrechen, geht es euch ähnlich oder was mach ich falsch?
    LG
    Antwort
  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2006 13:37
    Hallo Johanna,
    danke für deine antwort, ich hoffe mal das wir mit unserer vermutung recht haben, bin schon echt manchmal sehr frustriert deswegen.
    hoffe das es besser wird.
    LG
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2006 20:01
    Hi Nina, bei uns ist das ganz ähnlich. Papa und alle anderen sind die "Spaßmacher", ich hingegen bin die "Versorgerin". Mein Sohn ist nun 20 Monate alt und das war von Anfang an so. Vor allem, wenn Papa den Raum betritt, hat er für nix anderes mehr Interesse. Ist wohl unser Schicksal als Mütter, finde das auch ein wenig ungerecht ;-) Mach Dir aber keine Sorgen, Dein Kind liebt Dich wie verrückt. Mein Sohn zeigt mir das besonders, wenn er krank ist. Dann ist Papa abgemeldet und er will nur bei mir sein. Das sagt doch alles.
    Antwort
  • nina@junghaus.info
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2006 18:17
    dankeschön für die lieben antworten
    :-)
    Antwort
  • judybonstedt@web.de
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 08.06.2006 08:59
    Oh ja, das kenne ich auch - mein Sohn ist drei Monate und lacht und gluckst richtig herum mit fremden leuten, während er mit mir nur grinst und mir selten ein richtiges lachen schenkt. Ist schon merkwürdig, da tut und macht man, sorgt sich und dann so was. Aber ich denke das ist völlig normal. uns haben sie täglich und wir sind immer da. Das ist dann
    sicher nicht so spannend wie fremde Gesichter. Aber sicher wird das Besser, wenn Sie etwas älter werden und dann anfangen zu fremdeln. Solange sich das baby in den Armen der Mutter beruhigen läßt wenn es weint, braucht man sich da sicher keine Sorgen zu machen. Also, Kopf hoch - warten wir drauf das unsere babys uns auch mal so nett anglucksen und anlachen. Alles Liebe JUDY
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.