My Babyclub.de
hebamme

Antworten Zur neuesten Antwort

  • chyrine@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 16.12.2002 20:58
    in wievielter schwangerschaftwoche kann ich mir eine hebamme nehmen
    Antwort
  • laluwm@t-online.de
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2002 11:27
    Die Krankenkassen zahlen die Hebammenhilfe während der gesamten Schwangerschaft. Wenn Sie eine Haus- oder Beleggeburt machen möchten, müssen Sie sich so früh wie möglich eine Hebamme suchen (bis zur 24 Schwangerschaftswoche, danach ist es meist zu spät, ein Versuch ist es natürlich trotzdem noch wert). Für eine Betreung in der Schwangerschaft und Nachsorge spätestens bis zur 32. Woche, wenn Sie in der Ferienzeit ET haben schon etwas eher. (Manchmal hat man aber auch Glück und findet auch später noch eine Hebamme.)
    Antwort
  • stellameyer@alice-dsl.de
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2007 17:15
    Hallo, ich hab mir eine Hebamme in der 6 wo gesucht und ab der7 wo. ging es denn los mit dem ersten Besuch. Ich denke um so früher um so besser; denn sie hilft mir jetzt bei meiner übelkeit u grad wenn es die erste Schwangerschaft ist hat man ja doch so einige fragen, aber das muss jeder für sich selber wissen. Lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.