My Babyclub.de
lecker Schnittchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • k.dietzsch@web.de
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Eintrag vom 26.04.2006 19:04
    Hallo!
    Meine Tochter ist reichlich 10 Monate alt. Ich habe gestern angefangen, ihr abends kleine Schnittchen aus Vollkornbrot anzubieten. Habt ihr Tipps für mich, was man am bestens als Belag verwendet und was man lieber sein lassen sollte.
    Danke für eure Tipps.
    Liebe Grüße.
    Katja
    Antwort
  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2006 22:08
    Hallo Katja, ich habe bei meinem kleinen auch in dem Alter damit angefangen. Er hat ohne Probleme zuerst nur mit Butter und später dann auch mit Teewurst gegessen. Habe auch gehört, dass manche genauso Leberwurst nehmen. Ist also bestimmt auch gut. Nun mach ich auch mal Frischkäse oder Schmelzkäse drauf, wobei ich aber auf die Zutaten achte, dass nicht zu viel irgendwelcher Firlefanz drin ist. Salz lässt sich ja nicht vermeiden und ist sicher auch okay. Ich verurteile niemanden der Marmelade oder Nutella drauf macht, aber ich persönlich würde das niemals machen, weil die lieben kleinen ja doch schon ziemlich lange darauf rumkauen und sich dann meiner Meinung nach die Zähne ruinieren. Gibt aber viele, die eben nur sowas süßes mögen. Viel Spaß beim Ausprobieren, LG Carina
    Antwort
  • yvonne0105@web.de
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2006 13:01
    Hallo! Also ich tu meinem Kleinen, immer wenn er mal Brot bekommt, den Bärchenstreich drauf. Das ist so ähnlich wie Leberwurst, in ner Bärchenform verpackt, nur nicht ganz so sehr gewürzt. Schmeckt echt lecker!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.