My Babyclub.de
längliche fruchthülle - abort?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sandrabrandtbochum@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 13.03.2007 19:14
    Hallo,
    ich bräuchte mal eure HIlfe. bei mir wurde in der 4. woche eine ss festgestellt. in der 6. ssw war endlich was zu sehen auf dem us, eine fruchthühle, allerdings länglich und nicht rund. Der Arzt sagt ich solle mich schonen, was ich auch tat. ich hatte aber trotzdem immer wieder ein ziehen im unterleib. nachdem auch magnesium nicht half bin ich wieder zum arzt, in der 8.ssw. die fruchtblase war immer noch länglich und ich hate ein ewoche bettruhe bekommen. in der 10. ssw war kein kind zu erkennen sondern nru ein knubbel mit herzschlag in einer wurstartigen fruchtblase. er meinte, dass es möglich ist, dass ich eine fehlgeburt bekomme. stimmt das? steigert eine längliche fruchtblase das risiko einer fehlgeburt? ich bin inzwischen ende der 10.ssw und mir gehts gut, ausser dass ich immer noch dieses stechen bekomme, wenn ich es übertreibe. ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
    Antwort
  • sandrabrandtbochum@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 13.03.2007 19:16
    ach ja, ich vergaß, beim us in der 10.ssw war das kind scheinbarnur 9mm groß, kann das sein??? is das nich viel zu kein?
    Antwort
  • miloren@versanet.de
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 13.03.2007 19:16
    Hallo du, hast du schon mal an die Hebammensprechstunde geschrieben? Würde ich mal machen. Wenn doch ein Herzchen schlägt ist meiner Meinung nach auch was da. Ich wünsch dir alles Gute.
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 13.03.2007 21:00
    Also was die längliche Fruchthüle betrifft, weis ich auch nichts zu sagen. Aber das Ziehen ist normal. Die Bänder in der Leistengegend müssen sich dehnen, desshalb zieht es. bei mir war das oft beim Husten oder so. LG
    Antwort
  • nicy19@hotmail.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 11.04.2007 11:09
    wegen der länglichen fruchhülle muss du dir nich so viel sorgen machen der frauenarzt bei dem ich die erste zeit war sagte mir auch das die fruchthöle nicht wie normale ausieht und das es warscheinlich abgehen würde und dann hab ichden frauenarzt gewechselt und bei ihr war es ganz anders sie sagte mir das das schon mal vorkommen kann das sie auf dem us gerät etwas verformt aussieht .... aber man staune ich bin jetzt in der 20 woche ...und das mit dem ziehen ist normal , hol dir dafür am besten magnesium das hilft...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.