My Babyclub.de
mein baby ist nicht zu sehen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • charly-96@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 12.05.2006 21:35
    ich bin in der 6 woche und bin total verzweifelt.
    mein arzt sieht nur die fruchtblase aber nicht mein kind er hat mich auch schon ins krankenhaus verwiesen wegen ausschabung aber die schickten mich wieder weck.warum sieht niemand etwas ?kann es sich noch normal entwickeln mein hcg ist bei 2400 und steigt,ich habe angst nach einem jahr wunsch es so schnell wieder verlieren zu müßen.
    lg conny
    Antwort
  • Smiley2
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2006 22:58
    Hallo Conny
    Mach dich mal noch nicht verrückt. Oft sieht man das Baby erst nach 7, 8 Wochen. Bei mir wars in der 7. Gruss Claudia http://www.unserbaby.ch/sunneschii
    Antwort
  • caro27@web.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2006 21:38
    hallo Conny, Ich kann Claudia nur zustimmen. Aber ich kann Dich auch gut verstehen. Ich hab nen schwach-positiven Test gehabt, bis 3 Tage später zum Gyn. Der sagte "Hm, da ist was, aber das kann auch irgendeine Flüssigkeit sein. Ich war dann in den folgenden 2 Wochen noch 3 Mal dort, mit 2 Mal Blut abnehmen udn Ultraschall. Beim 2.Mal sah man dann die Fruchthülle und beim dritten Mal den Herzschlag (unglaublich tolles Gefühl !!!). Inzwischen bin ich in der 12.Woche, hab schon ein US vom Wurm gesehen, wo man schon Kopf, Körper und Nabeschnur gut erkennen konnte und freue mich jetzt auf die nächste Untersuchung in 12 Tagen. Ich war auch etwas durch den Wind, hab mir dann aber gesagt "es wird schon alles i.O. sein, bist halt noch nicht so weit, wie Du dachtest, Eisprung war später oder was weiß ich..." Ich bin sicher, Bei wird es ähnlich sein. Wann gehst Du wieder zum Gyn ?
    Liebe Grüße Caro
    Antwort
  • silkejulia@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2006 22:22
    Hallo Conny,

    aus diesem Grund rate ich jedem, erst in der 9.-12. Woche den ersten Schall machen zu lassen.
    Gut, dass die dich im KH wieder nach Hause geschickt haben!

    Manchmal verschiebt sich auch der ES so, dass die Schwangerschaft noch gar nicht so weit ist, wie man errechnet hat...

    Warte mal ab, bis der nächste US-Termin dran ist.
    Dann hast du Gewissheit, denn dann wird man das Baby auf jeden Fall sehen, wenn alles ok ist.

    Und den Frauenarzt würd ich wechseln!
    Ein Frauenarzt, der mich in der 6. Woche zur Ausschabung schickt, würde mich nie wieder sehen!

    Alles Gute!

    Silke
    Antwort
  • black_hexe@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 06.06.2006 19:14
    hallo!
    ich bin in der 9woche schwanger und man kann kein baby oder ein dottersack sehen.hab jetzt morgen eine untersuchung beim FA.ich hoffe so sehr,dass es kein windei ist!das wäre meine dritte fehlgeburt in einem jahr!hat jemand erfahrung mit diesem thema?
    grüsse,margit
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2006 09:35
    Manchmal fällt mir nur sehr schwer zu glauben, was hier einige schreiben, wollt ihr uns verkohlen oder wie? Ich glaube einfach nicht, dass ein FA schon in der 6.SSW eine Ausschabung veranlässt, da sieht man doch noch gar nichts außer einem kleinen schwarzen Loch. Also entweder ihr habt wenigstens Freude uns hier ein bisschen zu verscheißern oder du solltest ganz schnell deinen FA wechseln und uns bleib nichts anderes übrig, als dir glück zu wünschen.
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2006 09:37
    @Hexe: in der 9.SSW sollte man allerdings schon etwas sehen...ich wünsche dir Glück...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.