My Babyclub.de
muttersöhnchin

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jasonneu03@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.12.2006 14:36
    hallo, mein sohn ist drei jahre alt und mein problem ist er ist sehr anhänglich zu mir er kommt immer nur zu mir der papa darf nichts machen immer nur mama mama mama
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2006 16:49
    Hallo!
    Ich würde das nicht als ein Problem sehen. Es ist einfach nur eine Phase. Sei doch froh, dass dein Kleiner dich so gern hat! Bei mir war das bis zum ca. 6. Lebensjahr genau so, nur, dass ich immer Papa wollte. Papa sollte mich baden, mit Papa zusammen essen und trinken, Papa musste einfach alles machen. Da war meine Mutter sehr gekränkt und eifersüchtig aber Kleinkinder können doch nichts dafür wenn sie sich eine "Lieblingsbezugsperson" aussuchen. Sie denkt sogar immer noch, dass ich meinen Papa lieber hab als sie. Muss zugeben, zu meinem Vater hab ich ein sehr besonderes Verhältnis, ich denke er versteht mich manchmal besser versteht als meine Mam. Du bist doch seine Mutter und somit die WICHTIGSTE Person in seinem ganzen Leben!Wahrscheinlich verbringst du jetzt auch mehr Zeit mit ihm als sein Papa oder? Mit 3 Jahren würde ich das Kind noch nicht als Muttersöhnchen bezeichnen, wie gesagt, du bist seine Bezugsperson. Liebe Grüsse!
    Antwort
  • jasdienetim@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2007 11:47
    ich hab auch leider das problem das mein sohn zu mir sehr anhänglich zu mir ist es ist zwar schön aber man will ja auch mal seine ruhe haben wozu ist denn der papa da ich muss auch immer machen nicht der papa
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.