My Babyclub.de
pos. Schwangerschaftstest und leichte Blutung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ninajustice@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 19.07.2006 16:07
    Hallo ihr Lieben. Verfolge diese Seite schon längere Zeit mit Begeisterung. Mein Mann und ich wünschen uns jetzt seit kürzerer Zeit ein Baby und gestern habe ich dann nach ausbleibender Periode einen Schwangerschaftstest gemacht, der leicht positiv war. Bin dann gleich nochmal weg, um mir einen anderen Test zu holen, der dann positiv angezeit hatte. Hatte mir gleich einen Termin bei meiner Frauenärztin geben lassen, welcher aber erst in einer Woche ist. Ich habe schon die ganze Zeit leichtes Unterleibsziehen, wie wenn meine Periode kommt und habe heute beim abwischen nach der Toilette hellroten Ausfluss entdeckt. Ich mach mich jetzt total verrückt und mach mir Gedanken. Wäre meine erste Schwangerschaft und ich kenn mich leider mit Sympthomen nicht so aus. Denkt ihr, ich muss mir Gedanken machen oder kann das normal sein? Laut Ausrechnung müsste ich in der 5. Schwangerschaftswoche sein. Würde mich sehr um Antwort freuen.
    Antwort
  • th.wintermeyer@t-online.de
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2006 16:46
    Hallo Ninchen, kann dir nur den Tipp geben sofort beim Gyn anzurufen und denen das zu sagen. Dann müssten sie dich eigntlich schneller drannehmen. LG
    Antwort
  • ninajustice@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2006 17:06
    Hallo Steffi24. Viele Dank für die Antwort. Hab gleich bei meiner Frauenärztin angerufen und hab für morgen Früh gleich einen Termin bekommen, mit wartezeit aber das ist ja egal. Arzthelferin hat nämlich gemeint, dass es nicht normal wäre mit meinen Sympthomen. Sie hat gefagt, ob ich Magnesium zu Hause habe und das ich dann gleich 2 nehmen soll. Bin ich ja mal auf Morgen gespannt.
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2006 21:58
    Hi Ninchen - ich drück dir die Daumen, dass doch alles okay ist! Wünsch dir für morgen alles alles Gute und halt uns auf dem Laufenden! Linda
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 11:00
    Hallo Ninchen, hm, hört sich komisch an - evtl. ne Einnistungsblutung? Aber zum Arzt zu gehen, ist auf jeden Fall ne gute Idee. Viel Glück! Liebe Grüße, KIK
    Antwort
  • ninajustice@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 19:32
    Hallo. War heute bei meiner Frauenärztin. Sie meinte, dass es sich hart anhören würde, aber ich halt wissen müsste, dass es sein kann, dass es in den ersten 12 Wochen häufiger zu einen Abort kommt. Ich hab ihr gesagt, das ich das auch wüsste. Bei mir könnt es auch sein, dass ich einfach zu wenig Progesteron habe, welches sie mir auch gleich verschrieben hat. Sie hat auch dazu gemeint, dass es halt auch sein kann, dass man einen Abort durch das Progesteron einfach hinausschiebt. Ich soll mich halt jetzt nicht überansträngen und mich viel hinlegen. Überweisung fürs KKH hab ich mal, wenn ich starke Blutungen bekommen sollte. Heute ist es mit der Schmierblutung nicht so schlimm, das ist schonmal gut. Ich nehme jetzt noch zusätzlich Magnesium. Ach, Blut hab ich auch abgenommen bekommen, Dienstag nochmal zu ihr hin um erneut Blut abzunehmen wegen an-oder abnahme vom HCG und nochmal Ultraschall, da man heute noch nichts gesehen hat. Lg
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 21:26
    Hallo Ninchen!
    Na dann wünsche ich dir, dass alles gut geht, drück euch die Daumen!
    Liebe Grüsse!
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 21.07.2006 09:28
    HI Ninchen - Hoffnung bewahren, es ist noch nichts entschieden...wenn du jemanden zum Reden brauchst, hier im Forum ist immer jemand für dich da! Alles Gute! Linda
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.