My Babyclub.de
positiver Antikörpersuchtest

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schnuck9@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 10.03.2006 10:53
    Hallo,
    weiß jemand von euch, was passieren kann, wenn ich (Rh. negativ) einen positiveb Abtikörpersuchtest habe (also ANtikörper gegen positives Blut)? Wie kann man die Folegn evtl mildern?
    Antwort
  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2006 11:14
    ich habe in der ss eine spritze dagegen bekommen und direkt nach der geburt nochmal....damit ich das kind nicht abstoße, bzw das nächste kind...andere methoden sind mir nicht bekannt....(meine tochter und ich sind rundum gesund(15monate) also keine panik...:-))
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.